HOME

Die TV-Köchin und der Bahn-Chef: Cornelia Poletto und Rüdiger Grube wollen heiraten

Es wird ernst zwischen Bahn-Chef Rüdiger Grube und TV-Köchin Cornelia Poletto: Das Paar will heiraten. Einem Medienbericht zufolge soll die Hochzeit noch in diesem Sommer stattfinden.

Bahn-Chef Rüdiger Grube legt den Arm um Köchin Cornelia Poletto

Cornelia Poletto und Rüdiger Grube wollen im Sommer heiraten

Seit 2012 sind sie ein Paar - jetzt wollen Cornelia Poletto und Rüdiger Grube auch ganz offiziell gemeinsame Wege gehen. Die TV-Köchin und der Chef der Deutschen Bahn planen ihre Hochzeit. Gegenüber der "Bild"-Zeitung bestätigten sie: "Ja, wie werden heiraten."

Die 43-Jährige, die  ein eigenes Restaurant in Hamburg hat und durch verschiedene Fernsehauftritte und ihre eigene TV-Kochshow bekannt wurde, will dem 63-jährigen Grube noch in diesem Sommer das Jawort geben. Dem Bericht zufolge soll die Trauung Anfang August in Hamburg stattfinden.

Für beide wird es nicht die erste Ehe: Poletto war bereits mit Remigio Poletto verheiratet. Mit ihm hat sie eine gemeinsame Tochter. Grube hat zwei Kinder mit seiner ersten Frau.

kup