HOME

Billy Bob Thorntons Tochter: 20 Jahre Haft für Amanda Brumfield

Keine Milde für Billy Bob Thorntons Tochter: Die 32-jährige Amanda Brumfield ist am Donnerstag zu einer 20-jährigen Haftstrafe verurteilt worden. Ein Gericht in Florida hatte sie im Mai wegen Totschlags an einem kleinen Mädchen schuldig gesprochen.

Schwerer Schlag für Hollywoodstar Billy Bob Thornton: Wie der örtliche Nachrichtensender News 13 berichtete, wurde seine Tochter Amanda Brumfield am Donnerstag zu 20 Jahren Haft verurteilt. Bereits im Mai war die 32-Jährige von einem Gericht im US-Staat Florida wegen Totschlags schuldig gesprochen worden.

Im Jahr 2008 soll Brumfield den Tod der einjährigen Tochter einer Freundin verschuldet haben. Die Kleine zog sich eine tödliche Kopfverletzung zu, während sie sich in Brumfields Obhut befand. Die Angeklagte hatte behauptet, das Mädchen sei aus ihrem Laufstall gefallen. Die Staatsanwaltschaft sah es dagegen als erwiesen an, dass die fast zehn Zentimeter große Wunde nicht durch einen Sturz, sondern durch einen Schlag an den Kopf verursacht worden sei. Brumfield plant laut Aussage einesr nahestehenden Person auf der US-Promiseite "RadarOnline.com", das Urteil anzufechten.

Brumfield ist Thorntons Tochter aus erster Ehe. Beide haben aber seit Jahrzehnten keinen Kontakt mehr zueinander. Nach Brumfields Festnahme vor zwei Jahren ließ der Künstler laut Daily Mail CNN durch seinen Pressesprecher erklärten: "Jedes Mal, wenn das Leben eines Babys verloren geht, ist das eine unvorstellbare Tragödie. Ich fühle mit der Familie des Babys." Der vierfache Vater war fünfmal verheiratet, darunter auch mit Kollegin Angelina Jolie.

jwi/DPA/Bang / DPA