VG-Wort Pixel

Neu im Kino Gepanzerte Teenager im Blockbuster-Duell


Mit "Teenage Mutant Ninja Turtles" und "Maze Runner" kämpfen gleich zwei CGI-Spektakel um die Teenager-Gunst. Aber nur eines hat Megan Fox. Schwere Kost bietet Fatih Akins Armenien-Drama "The Cut".
Von Sophie Albers Ben Chamo und Fynn Francke

"Der Richter - Recht oder Ehre"

Wen Sie kennen könnten: Robert Downey Jr. ("Iron Man"-Reihe) und Robert Duvall ("Der Pate") natürlich. Doch auch die Nebenrollen sind mit Billy Bob Thornton ("Bad Santa") und Vera Farmiga ("Up In The Air") prominent besetzt.

Die Geschichte in einem Satz:

Der reiche und skrupellose Anwalt Hank Palmer muss sich nach dem Tod seiner Mutter nicht nur um die kaputte Beziehung zu seinem Vater kümmern, sondern auch um dessen drohende Verurteilung wegen Mordes.

Geschwister im Kinoversum:

"Sieben verdammt lange Tage"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Ihnen nach dem Ende der "Iron Man"-Trilogie Robert Downey Jr. fehlt. Und weil Sie noch wissen, wie großartig Robert Duvall ist.

.

"The Cut"

Wen Sie kennen könnten: Moritz Bleibtreu ("Der Baader Meinhof Komplex") und Trine Dyrholm ("Who Am I - Kein System Ist Sicher").

Die Geschichte in einem Satz:

Nazareth Manoogian wird während des Genozids in Armenien von seiner Familie getrennt und überlebt selbst nur knapp, als er später erfährt, dass einer seiner Töchter noch leben, macht er sich auf die Suche.

Geschwister im Kinoversum:

"Ein Prophet"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sie Fatih-Akin-Fan sind - und drei Stunden staubiges Drama durchhalten.

.

"Maze Runner - Die Auserwählten: Im Labyrinth"

Wen Sie kennen könnten: Thomas Sangster ("Game Of Thrones") und Patricia Clarkson ("Cairo Time").

Die Geschichte in einem Satz:

Thomas wacht ohne Erinnerung an einem unbekannten Ort auf - umgeben von einem tödlichen Labyrinth, versucht er mit den anderen Gefangenen auszubrechen.

Geschwister im Kinoversum:

"Ender's Game"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sie noch nicht genug haben von den ganzen "Jugendliche begehren auf"-Filmen im Stil von "Tribute von Panem" bis "The Giver".

.

"Teenage Mutant Ninja Turtles"

Wen Sie kennen könnten: Megan Fox ("Transformers") und Whoopi Goldberg ("Sister Act").

Die Geschichte in einem Satz:

Die pubertierenden Schildkröten-Mutanten Leonardo, Michelangelo, Raphael, Donatello und die tapfere TV-Reporterin April O'Neil müssen sich gegen Shredder und seine Schergen behaupten, die New York vernichten wollen.

Geschwister im Kinoversum:

"Mutant Teenage Ninja Turtles 1"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Wegen Megan Fox natürlich. Oder weil Sie Ihrem 12-Jährigen Sohn ein große, große Freude machen wollen.

.

"Wie In Alten Zeiten"

Wen Sie kennen könnten:Emma Thompson ("An Education") und Pierce Brosnan ("James Bond").

Die Geschichte in einem Satz:

Das geschiedene Ehepaar Richard und Kate Jones muss sich zusammenraufen, nachdem ihre Altersvorsorge von einem Finanzhai geplündert wurde.

Geschwister im Kinoversum:

"Besser geht's nicht"

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Sie harmlose Filme über alte, auseinandergelebte Ehepaare mögen, die sich auf seltsame Art und Weise wiederfinden. Diesmal mit Emma Thompson und Pierce Brosnan.

.

"Die Vampirschwestern 2 - Fledermäuse Im Bauch"

Wen Sie kennen könnten: Christiane Paul ("Die Welle") und Michael Kessler ("Switch Reloaded").

Die Geschichte in einem Satz:

Eigentlich will Dakaria nur ihren Schwarm, den Vampirrocker Murdo, für sich erobern, doch der fiese Tourmanager bringt die Vampirschwestern in Gefahr.

Geschwister im Kinoversum:

#link;http://www.youtube.com/watch?v=VEIcx8EM5nI;"Die Vampirschwestern"'

Warum Sie den Film sehen sollten:

Weil Ihnen der erste Teil gefallen hat.

.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker