HOME
Marie Bäumer strahlte auf dem roten Teppich in Berlin

Deutscher Filmpreis 2018

"3 Tage in Quiberon" ist der große Gewinner

Das Romy-Schneider-Drama "3 Tage in Quiberon" wurde beim Deutschen Filmpreis 2018 in Berlin seiner Favoritenrolle mit sieben Lolas gerecht.

Marie Bäumer als Romy Schneider in "3 Tage in Quiberon"

Deutscher Filmpreis 2018

Welche Filme können auf eine Lola hoffen?

Haiyti

"Stacks, Drugs & Rock'n'Roll"

Haiyti, die Zufallsgröße - unterwegs mit dem Deutschrap-Hype der Stunde

Jan Böhmermann

Jan Böhmermann spottet auf Twitter

"Schieb Dir das mal ganz tief in Dein peinliches Heimatministerium rein!"

Andy Serkis und Tiffany Haddish

Oscar-Nominierungen 2018

Tiffany Haddish: Sie sollte nur die Nominierten verkünden - und wurde im Netz zur Lachnummer

Von Luisa Schwebel
Fatih Akin

Keine Oscar-Nominierung

Aus der Traum für "Aus dem Nichts": Fatih Akin geht leer aus

Regisseur Guillermo del Toro ist mit seinem Fantasyfilm "Das Flüstern des Wassers" der Oscar-Favorit

"Das Flüstern des Wassers" ist der große Oscar-Favorit

Oscars 2018

Oscar-Nominierungen 2018

Auch Deutsche dürfen hoffen - diese Stars sind für einen Goldjungen nominiert

Frances McDormand in "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"

Endlich mal wieder ein Film, für den wir ins Kino wollen!

Ein Sprengstoffroboter steht vor einer Bankfiliale in Berlin-Steglitz
+++ Ticker +++

News des Tages

Sprengstoff-Päckchen in Berlin: Behörden sehen Zusammenhang mit DHL-Erpresser

Diane Kruger und Norman Reedus

Hollywood-Paar

Besondere Fotos: Warum Diane Kruger sich erst jetzt mit ihrem neuen Freund zeigt

Die 23-Jährige ist schuldig gesprochen worden, ihren Säugling ermordet zu haben
+++ Ticker +++

News des Tages

Baby mit Küchenpapier erstickt - 23-Jährige muss lebenslang in Haft

Oscaranwärterin Diane Kruger: "Ich lebe meinen Traum!"

Golden Globes

Oscar-Anwärterin Diane Kruger: "Ich lebe meinen Traum!"

Regisseur Fatih Akin und Schauspielerin Diane Kruger feiern den Gewinn des Golden Globes

"Aus dem Nichts"-Regisseur Akin

"Der Golden Globe ist schwer. Ich kann damit Bodybuilding machen, so schwer ist das Scheißding!"

Stolz präsentieren sie ihren Golden Globe: Hauptdarstellerin Diane Kruger und Regisseur Fatih Akin

NSU-Drama von Fatih Akin

Deutscher Neonazi-Thriller "Aus dem Nichts" gewinnt Golden Globe

Fatih Akin und Diane Kruger mit ihrer Trophäe

Fatih Akins "Aus dem Nichts" gewinnt Golden Globe für besten fremdsprachigen Film

Akin und Hauptdarstellerin Kruger mit dem Bambi

Fatih Akins "Aus dem Nichts" nimmt erste Hürde für Oscar-Nominierung

Sharon Stone bei der Verkündung der Golden Globes-Nominierungen

Fatih Akins "Aus dem Nichts" für Golden Globes nominiert

Aus dem Nichts

Kinotrailer "Aus dem Nichts"

Neonazi-Thriller: Diane Kruger weckt Oscar-Hoffnung in Deutschland

Aus dem Nichts
Kino-Tipp

"Aus dem Nichts"

Im NSU-Film von Fatih Akin: Diane Kruger schreit den Schmerz hinaus

Von Sarah Stendel
"Fatih, mein Bruder, ich danke dir, dass du mir vertraut hast."
Kolumne

Hells Angel

Fatih, der Frauenflüsterer

Bambi

Bambi Verleihung 2017

Auch mal an die Anderen denken

Diane Kruger in "Aus dem Nichts"

NSU-Drama "Aus dem Nichts"

Film von Fatih Akin soll Oscar für Deutschland holen

Fatih Akin und Daniel Brühl

Hollywood

Oscar-Akademie nimmt Daniel Brühl und Fatih Akin auf

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo