HOME

"Brighton Pride": "Wo sind wir?": Verwirrte Britney Spears sorgt auf Konzert für Lacher

Britney Spears tritt heute Abend in Berlin auf. Am Wochenende rockte Spears die Bühne der "Pride"-Veranstaltung in Brighton - und vergaß zwischenzeitlich, wo sie sich befand.

Konzert in Brighton: Britney Spears: Hat sie hier kurz die Orientierung verloren?

Wenn 57.000 Menschen gemeinsam "Toxic" singen, kann das nur eines bedeuten: Britney Spears steht auf der Bühne und gibt ihre größten Hits zum Besten. So geschehen am vergangenen Samstag in der englischen Küstenstadt Brighton. 

Britney Spears verliert während eines Konzertes die Orientierung

Bei der diesjährigen "Pride"-Veranstaltung trat die 36-Jährige erstmals nach längerer Pause in Europa auf. Im Juni und Juli ist Spears durch die USA getourt, im vergangenen Jahr spielte sie elf Konzerte in Asien. Bei so vielen Ländern, Städten und Stadien kann man als Künstlerin schon mal durcheinander kommen. Britneys Verwirrung sorgte während ihres Brighton-Konzerts für einen lustigen Moment, wie ein Video zeigt, das zurzeit auf Twitter kursiert. Während einer Pause zwischen zwei Songs fragt die etwas orientierungslos wirkende Spears ihre Tänzer: "Wo sind wir?". Doch offenbar hatte die Sängerin da nicht bedacht, dass ihr Mikrofon noch immer angeschaltet war. "Brighton Pride", antwortet einer ihrer Background-Tänzer deutlich leiser. 

Europatournee mit Zwischenstopp in Berlin

"Was geht ab, Brighton Pride?" feuert Spears anschließend die jubelnde Menge an. Das kleine Missgeschick wurde dem "Piece Of Me"-Star allerdings schnell verziehen. Zu euphorisch waren die Fans, ihr Idol nach so langer Zeit endlich wieder live zu sehen. 

Nach ihrem schlimmen Zusammenbruch vor über zehn Jahren war es musikalisch ruhig geworden um Britney Spears. Mit ihren Shows in Las Vegas kämpfte sich die US-Amerikanerin in den vergangenen fünf Jahren zurück auf die Bühne. Jetzt sollen die europäischen Fans zurückerobert werden. Heute tritt Spears in der Mercedes Benz Arena in Berlin auf. Noch gibt es ein paar wenige Restplätze zu kaufen. Und sollte Britney erneut vergessen, wo sie sich gerade befindet - ihre Fans werden es ihr sicherlich nachsehen. 

Überraschung: Britney Spears erntete Spott für ihr Blumen-Bild - doch verkauft es für 10.000 US-Dollar
ls
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(