VG-Wort Pixel

Chris Evans Er sucht eine "Partnerin fürs Leben"

Möchte sich binden: Chris Evans.
Möchte sich binden: Chris Evans.
© Tinseltown/Shutterstock.com
Bei Chris Evans gibt es eine Sache, auf die er fokussiert hinarbeitet. Er suche eine "Partnerin fürs Leben", verrät er in einem Interview.

Im Actionfilm "The Gray Man" setzt Chris Evans (41) als ehemaliger CIA-Agent alles daran, Ryan Goslings (41) Charakter Court Gentry auszuschalten. Gibt es für den Hollywood-Schauspieler ebenfalls ein Ziel im Leben, das er um jeden Preis verfolgt? Diese Frage stellte eine Journalistin des Lifestyle-Magazins "Shondaland" dem 41-Jährigen im Interview - und erhielt eine überraschend offene Antwort.

"Gute Frage", freute sich Evans in einem Video auf Twitter. "Wissen Sie was? Ich werde Ihnen eine gute Antwort geben", versprach er. "Die Antwort ist, dass ich hochkonzentriert darauf bin, eine Partnerin zu finden [...], jemanden, mit dem man zusammenleben möchte."

Liebessuche in Hollywood nicht immer einfach

Anschließend sprach Evans aber auch über seinen Job und die Schwierigkeiten, in Hollywood die große Liebe zu finden. "Ich liebe, was ich tue. Es ist großartig, ich stecke mein ganzes Herzblut hinein", erklärte er. Aber die Branche stecke voller Momente von "Zweifeln, Zögern und Neukalibrierungen", wenn es darum geht, jemanden zu finden, "in den du dein ganzes Herzblut hineinfließen lassen kannst".

Chris Evans hält sein Liebesleben meist aus der Öffentlichkeit heraus. Er führte von Juli 2016 bis März 2018 eine On-Off-Beziehung mit seiner Schauspielkollegin Jenny Slate (40). Im Sommer 2020 gab es Liebesgerüchte zwischen ihm und "Mamma Mia! Here We Go Again"-Schauspielerin Lily James (33).

"The Gray Man" startete am 14. Juli in den deutschen Kinos und ist ab 22. Juli auf Netflix verfügbar.

SpotOnNews

Mehr zum Thema



Newsticker