HOME

Santa Monica: Wegen seiner Uhr: Messer-Angriff auf Frédéric Prinz von Anhalt

Drama um Frédéric Prinz von Anhalt: Der Witwer von Zsa Zsa Gabor wurde Opfer eines Raubüberfalls - und musste zweimal operiert werden.

Frederic von Anhalt

Frédéric Prinz von Anhalt wurde Opfer eines Überfalls.

DPA

Dieser Badeausflug ist für Frédéric Prinz von Anhalt schlecht ausgegangen. Der langjährige Ehemann der vor zwei Jahren verstorbenen Hollywood-Schauspielerin Zsa Zsa Gabor wurde in Santa Monica, Los Angeles überfallen und mit einem Messer schwer verletzt. Dabei habe er eine 3,5 Zentimeter lange Wunde am linken Unterarm erlitten, die bis auf den Knochen durchging. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Demnach musste der 75-Jährige zwei Mal notoperiert werden.

Von Anhalt schildert den Unfallhergang so: Er habe sich am Strand zwischen Venice Beach und Santa Monica aufgehalten, als er von hinten attackiert worden sei. "Ich strauchelte und schimpfte noch 'Idiot!'. Dann ging der Typ plötzlich auf mich los und zerrte an meiner Rolex.", sagte er der Zeitung. Als der Prinz seine Hand zur Faust ballte, habe der Angreifer zugestochen. Frédéric sei daraufhin ins Wasser gefallen. Letztlich flüchteten die Männer, ohne die Uhr erbeutet zu haben.

Frédéric Prinz von Anhalt lockte mit seiner Uhr

Der Prinz berichtet, wie er im Anschluss selbst ins Krankenhaus gefahren ist - mit selbst angelegtem Druckverband. Dort sei er operiert und mit 16 Stichen genäht worden. Weil sich der Knochen jedoch entzündet hatte, musste er einen Tag später erneut unters Messer.

Die Polizei geht davon aus, dass die Täter ihr Opfer gezielt ausgesucht hatten: Sie waren wohl auf die Armbanduhr scharf, eine goldene Rolex Yachtmaster im Wert von 25.000 Euro. Zwar hat der 75-Jährige eine Anzeige gestellt, dass die Angreifer erwischt werden, gilt jedoch als unwahrscheinlich.

1986 heiratete er Zsa Zsa Gabor

Frédéric Prinz von Anhalt wurde 1943 als Hans-Robert Lichtenberg geboren, seinen Adelstitel erlangte er 1980, indem er sich von der verarmten Marie Auguste von Anhalt adoptieren ließ. 1984 zog Anhalt nach Los Angeles, wo er zwei Jahre später die bekannte Hollywood-Schauspielerin Zsa Zsa Gabor heiratete. Das Paar lebte bis zu ihrem Tod 2016 zusammen. Von Anhalt gilt als Alleinerbe ihres Vermögens von geschätzt 20 Millionen Dollar. Eine Rolex im Wert von 25.000 Dollar sollte da also locker drin sein.

che