VG-Wort Pixel

Popsängerin Grimes "Habe etwas Verrücktes gemacht": Ließ sich Elon Musks Ex Elfenohren operieren?

Elon Musk und seine Ehefrau Grimes
Sind mittlerweile getrennt: Elon Musk und Sängerin Grimes
© bitprojects
Sie ist für ihre Exzentrik bekannt: Popsängerin Grimes hat auf Twitter mit einem Foto für Verwirrung gesorgt. Fans vermuten, sie habe sich Elfenohren operieren lassen.

"I did smthn crazy!" - Ich habe etwas Verrücktes gemacht. Mit diesen Worten hat Popsängerin Grimes vor einigen Tagen auf Twitter ein Foto gepostet, das sie ganz offensichtlich nach einer Operation zeigt. Um ihre Ohren ist ein Verband gewickelt, ihre Kopf ist mit einer medizinischen Haarabdeckung verhüllt. 

Was genau sie hat machen lassen, verrät die Partnerin von Elon Musk nicht. Doch im Netz wird heftig spekuliert. Hinweise darauf, welcher Eingriff hier vorgenommen sein könnte, hat Grimes selbst gestreut. Vor einem Monat bat die Musikerin ihre Follower auf Twitter um Erfahrungsberichte mit einer Elfenohr-Operation gebeten. Sie habe sich schon ihr ganzes Leben nach spitzen Ohren gesehnt, verriet die Mutter zweier Kinder. 

Grimes: Elfen haben es ihr angetan

Generell scheint die 34-Jährige von dem Thema fasziniert zu sein. Auf ihrem Twitter- und Instagram-Account teilt die Künstlerin zahlreiche Elfen-Motive, auf einigen ist sie selbst als Fabelwesen verkleidet.

In einem anderen Tweet verriet die als Claire Elise Boucher geborene Künstlerin, dass der letzte Song ihres kommenden Albums in einer Klinik für plastische Chirurgie fertiggestellt worden sei. Es ist nicht der erste Eingriff, den die exzentrische Popsängerin hat vornehmen lassen: Im April 2021 schockte die Kanadierin mit einem Foto, das ihren komplett tätowierten Rücken zeigt. Sie schilderte zwar ihre großen Schmerzen, sprach aber gleichzeitig von "wunderschöne Alien-Narben".

Die Produzentin elektronischer Musik war mehrere Jahre mit dem nicht minder exzentrischen Erfinder und Unternehmer Elon Musk liiert. 2020 kam der gemeinsame Sohn auf die Welt, der den ungewöhnlichen Vornamen X AE A-12 trägt. In diesem Jahr wurde zudem bekannt, dass die beiden ein zweites Kind haben, das von einer Leihmutter ausgetragen wurde. Mittlerweile hat sich das Paar getrennt. Der Grund ist nicht bekannt, doch an den Ohren hat es vermutlich nicht gelegen.


Mehr zum Thema



Newsticker