VG-Wort Pixel

Feier auf Capri Countdown zur Super-Hochzeit: So trauen sich Heidi Klum und Tom Kaulitz

Heidi und Tom in Hochzeitsvorfreude
Die Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz scheint unmittelbar bevor zu stehen.


Lange wurde spekuliert, wo und wann die Traumhochzeit stattfinden soll.


Laut Berichten soll der 3. August der Tag der Tage werden.


Aktuelle Bilder bestätigen jetzt: Heidi Klum und Tom Kaulitz werden sich in Italien das Ja-Wort geben.


Das Paar ist einige Tage vor der Trauung gemeinsam mit Familienmitgliedern in Neapel eingetroffen.


Im entspannten Hippie-Look verlassen die Verliebten den Flughafen.


Laut Berichten soll die Feier drei Tage dauern und in der Blauen Grotte beginnen.


Die eigentliche Trauung findet auf der Luxusjacht "Christina O" statt.


Doch nicht nur die Anreise nach Italien weist auf eine baldige Hochzeit hin:


Auf Instagram präsentiert sich das Supermodel vor wunderschöner Kulisse.


Die süßen Häuser im Hintergrund geben einen Hinweis auf Italien.


Am auffälligsten ist aber Heidis Outfit:


Ob der weiße Jumpsuit und die weißen Sandalen schon einen Hinweis auf ihr Brautkleid geben?


Fans und Freunde des Paares können also schon gespannt sein.
Mehr
Es ist die Promi-Hochzeit des Sommers: Auf Capri wollen Heidi Klum und Tom Kaulitz in den Hafen der Ehe schippern. Die Feierlichkeiten sollen mehrere Tage dauern und besonders luxuriös werden. Das ist bisher bekannt.

Sie im zerrissenen Kleid, er im weiten Hemd und ausgebeulter Hose: So landeten Heidi Klum und Tom Kaulitz am vergangenen Wochenende in Neapel. Im weißen Reisebus und mit reichlich Gepäck ging es für das Paar weiter Richtung Capri. Auf der Insel im Mittelmeer soll in wenigen Tagen die Hochzeit von Klum und Kaulitz stattfinden. Für die 46-Jährige wird es die dritte Ehe, der Musiker kommt mit nicht mal 30 Jahren dann zum zweiten Mal unter die Haube.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Heidi Klum und Tom Kaulitz feiern drei Tage Hochzeit

Angeblich sollen die Feierlichkeiten drei Tage dauern und am Freitagabend in der Nähe der Blauen Grotte beginnen. In der Meereshöhle plantschten Klum und Kaulitz bereits im vergangenen Jahr und teilten das Video auf Instagram. Dabei ist das Baden in dem Felsloch eigentlich strengstens verboten. Wer illegal dort schwimmt, dem droht ein Bußgeld von 200 Euro pro Person. Klum und Kaulitz hatten Glück, dass sie nicht von der Küstenwache erwischt wurden.

Für ihre Hochzeitsfeierlichkeiten haben sie sich dieses Mal aber ganz legal angemeldet. Angeblich wurde der Bereich rund um die Blaue Grotte exklusiv für das Paar gesperrt. Die Party danach soll im Nachtclub Taverna Anema e Core steigen. Dort waren bereits Superstars wie Jennifer Lopez oder Beyoncé Knowles zu Gast. Das Besondere: Der Club hat trotz Promi-Reservierung auch für andere Gäste geöffnet. "Hier gibt es keine privaten Partys", sagte der Besitzer im Interview mit RTL.

Die Hochzeitsjacht war einst ein Kriegsschiff

Die Luxusjacht Christina O
Die Luxusjacht Christina O
© Getty Images

Exklusiver dürfte es dann am Samstag zugehen, wenn die eigentliche Trauung auf der Luxusjacht Christina O stattfindet. Das 100 Meter lange Schiff mit 17 Kabinen gehörte einst dem Reeder Aristoteles Onassis. Er ließ das ehemalige Kriegsschiff Anfang der Fünfzigerjahre zu einer exklusiven Jacht umbauen, auf der zahlreiche Prominente und Politiker zu Gast waren, darunter Maria Callas, Frank Sinatra, Elizabeth Taylor sowie Winston Churchill und John F. Kennedy. Zudem feierten Grace Kelly und Fürst Rainier von Monaco dort 1956 nach ihrer Hochzeit.

Nach Onassis' Tod im Jahr 1975 schenkte seine Tochter Christina das Schiff dem griechischen Staat - der es Ende der Neunziger an einen griechischen Reeder verkaufte. Seitdem kann die Jacht für private Zwecke gemietet werden - für bis zu 630.000 Euro pro Woche. Diesen Luxus gönnten sich bereits Sängerin Madonna, Schauspieler Johnny Depp oder auch Prinz Andrew mit seiner damaligen Frau Sarah Ferguson.

Wie wird das Hochzeitskleid von Heidi Klum aussehen?

Nun wollen Heidi Klum und Tom Kaulitz auf der Christina O in den Hafen der Ehe schippern. Gefeiert werden soll mit rund 100 Gästen. Tom Kaulitz Zwillingsbruder Bill sowie Heidi Klums Kinder und Eltern sind mit dem Brautpaar nach Capri gereist. Untergebracht ist die Großfamilie im Fünf-Sterne-Hotel Capri Palace. Auch dort ist man auf das Ausrichten luxuriöser Hochzeiten spezialisiert. Gut möglich, dass die Feierlichkeiten dort am Sonntag ihren Abschluss finden.

Nur um eine Sache macht Heidi Klum bisher ein großes Geheimnis: ihr Hochzeitskleid. Sie verriet, dass es pompös ausfallen soll und sie es in Rom gefunden hat. Gut möglich, dass es vom Label Valentino stammt, denn bei den Haute-Couture-Schauen in Paris saß die 46-Jährige zuletzt strahlend in der ersten Reihe.

Quellen:Instagram Heidi Klum, RTL

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker