VG-Wort Pixel

Legendäre Ulknudel Was macht Hella von Sinnen eigentlich heute?

Sehen Sie im Video: Was macht eigentlich Hella von Sinnen heute?




Hella von Sinnen ist bekannt für ihr extravagantes Aussehen. Berühmt wurde sie 1988 durch die RTLplus-Show "Alles nichts oder?!" Sie hatte die Rolle der Ulknudel an der Seite von Hugo Egon Balder und prägte den Stil der Sendung nicht zuletzt mit ihren immer neuen, schrillen Kostümen. Aber auch ein Aids-Werbespot von 1989 brachte ihr viel Aufmerksamkeit: „Tina wat kosten die Kondome?“ Seit 1992, anfangs mit ihrer ehemaligen Lebensgefährtin Cornelia Scheel, setzt sich Hella aktiv gegen die Diskriminierung Homosexueller ein und engagiert sich in zahlreichen Projekten. Bis heute ist Hella, die mit bürgerlichem Namen Hella Kemper heißt, im Fernsehen aktiv. Aktuell ist sie in der Comedyshow "Genial oder daneben" auf Sat.1 zu sehen. Daneben entwickelt sie mit ihrer eigenen Firma "Komikzentrum" Ideen für das deutsche Fernsehen.
Mehr
Hella von Sinnen ist bekannt für ihr extravagantes Aussehen. Berühmt wurde sie 1988 durch die Show "Alles nichts oder?!" Vor allem ihre schrillen Kostüme blieben in Erinnerung. Doch was macht die Ulknudel heute?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker