HOME

Instagram-Posing: James Franco halbnackt im Hühnerstall

Den entblößten Oberkörper mit Tattoos übersät, inmitten barbusiger Damen, streckt James Franco auf Instagram die Zunge in die Kamera. Der "coolste Hund Hollywoods" weiß eben, was ankommt.

Die Dreharbeiten zu seinem neuen Film "The Long Home" sind für James Franco scheinbar das reinste Vergnügen. Auf seinem Instagram-Account postete Jams Franco ein Bild vom Filmset, das ihn inmitten einer Schar freizügiger Damen zeigt. In Spitzenhöschen rekeln sie sich um den Schauspieler. "I KNOW you're peanut butter n jealous!!!" (zu Deutsch: eifersüchtig), kommentierte Franco augenzwinkernd das Bild. Und wer könnte ihm da widersprechen, beim Anblick seiner Gesellschaft. Nicht umsonst wird Franco als der "coolste Hund Hollywoods" gehandelt.

Der Produzent, Drehbuchautor, Hochschullehrer, Künstler, Schriftsteller und Musiker präsentiert sich nicht zum ersten Mal halbnackt seiner Instagram-Anhängerschaft. Mal sitzt er oben ohne hoch zu Ross, mal auf dem Regiestuhl oder macht Selfies in seiner Umkleidekabine. Spaß hat er augenscheinlich bei seiner Arbeit immer.

?Fun on "The Long Home"? I KNOW you're peanut butter n jealous!!!????

Ein von James Franco (@jamesfrancotv) gepostetes Foto am


James Franco ist auch Produzent und Regisseur

In seinem neuen Film "The Long Home" fungiert der 37-Jährige übrigens nicht nur als Darsteller, sondern auch als Produzent und Regisseur. Neben den freizügigen Damen geben sich in dem Streifen unter anderem auch Ashton Kutcher und Josh Hartnett die Ehre.

Zur Karriere von James Franco

Seine Laufbahn als Schauspieler begann Franco in Fernseh-Spielfilmen. Sein Kinodebüt feierte er im Jahr 2000 in "If Tomorrow Comes" mit einer ersten Hauptrolle. Für seine Darbietung als James Dean bekam Franco viel Lob. Unter anderem wurde er auch mit einem Golden Globe Award ausgezeichnet.

20002 wurde er für die Comic-Verfilmung Spider-Man verpflichtet. In der Triologie spielte er den Part des Harry Osborne.

2008 erreichte Franco schließlich den bisherigen Höhepunkt seiner Laufbahn als Schauspieler. In der Komödie "Ananas Express" schlüpfte er in die Rolle des Drogendealers Saul. In der Filmbiografie "Milk" war er als Liebhaber von Sean Penn zu sehen, der mit Harvey Milk den ersten offen homosexuell lebenden US-Politiker darstellte.

ivi