VG-Wort Pixel

G7-Gipfel Joe Biden begeistert von der Queen: "Erinnert mich an meine Mutter"

Jill Biden, Queen Elizabeth II. und Joe Biden
Jill Biden, Queen Elizabeth II. und Joe Biden auf Schloss Windsor
© Steve Parsons / Picture Alliance
Der Besuch von Joe und Jill Biden bei Queen Elizabeth II. unterschied sich um Längen von dem seines Vorgängers Donald Trump. Bei seiner Abreise äußerte sich der neue US-Präsident angetan über die britische Monarchin. 

Bei Donald Trumps erstem Besuch bei Queen Elizabeth II. war das Entsetzen groß: Erst kam er zu spät, dann verbeugte er sich nicht und lief dann vor der Monarchin her. Er brach die königliche Etikette und handelte gegenüber der Monarchin respektlos. Nun war sein Nachfolger, Präsident Joe Biden, an der Reihe und besuchte die Königin von Großbritannien zum ersten Mal. 

Joe Biden begeistert von der Queen

Im Zuge des G7-Gipfels reiste er mit Ehefrau Jill nach Windsor, wo er die Queen zum Tee traf. Und die Bilder des Besuches zeigen: Die drei verstanden sich gut. Sie lächelten gemeinsam in die Kameras, Biden verhielt sich respektvoll und folgte dem royalen Protokoll. "Sie war sehr freundlich", ließ er Reporter am Flughafen Heathrow wissen und verriet: "Sie erinnert mich an meine Mutter."

Außerdem scherzte er in Anwesenheit der Monarchin über die Größe von Schloss Windsor, wo die Queen seit Beginn der Pandemie residiert. "Ich sagte, wir könnten das Weiße Haus in den Innenhof stellen", erzählte er. Er habe die Queen auch in die USA eingeladen, verriet Biden. 

G7-Gipfel: Joe Biden begeistert von der Queen: "Erinnert mich an meine Mutter"

Der 13. US-Präsident, den sie trifft

Für US-Präsidenten ist ein Treffen mit der Königin von England sicherlich ein besonderes Ereignis. Die Queen dürfte es allerdings weniger aus der Ruhe bringen. Biden ist bereits der 13. amtierende Präsident, den sie während ihrer Regentschaft getroffen hat. Insgesamt lud sie fünf US-Oberhäupter nach Windsor ein. 

Biden und seine Ehefrau Jill besuchten allerdings nicht nur die Queen. Sie trafen darüber hinaus auch auf Prinz Charles, Herzogin Camilla, Prinz William und Herzogin Kate. Am Freitag verbrachten Jill Biden und Herzogin Kate Zeit in der Connor Downs Academy, einer Schule in Cornwall. Beide Frauen setzen sich für Bildung ein und verstanden sich gut. 

Verwendete Quelle: "People"-Magazin

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker