VG-Wort Pixel

"Nie wieder!" Mandy Capristo stichelt gegen Ex-Freund Mesut Özil

Mandy Capristo teilt gegen Ex-Freund Mesut Özil aus.
Das sind ehrliche Worte: Mandy Capristo datet "nie wieder" einen Fußballspieler 
© Future Image / Imago Images
Mandy Capristo findet in der Sendung "Grill den Henssler" klare Worte im Hinblick auf ihr Liebesleben. Dabei stichelt die Sängerin auch gegen ihren Ex-Freund, Fußballspieler Mesut Özil. 
Anthea Paul

Dieser Artikel erschien zuerst bei Gala.de.

Sängerin Mandy Capristo, 31, und "Fenerbahçe Istanbul"-Fußballer Mesut Özil, 32, waren von Anfang 2013 bis Oktober 2014 ein Paar. Im November 2015 versuchten die beiden ein Liebes-Comeback, doch auch dieses scheiterte. Diese Zeit scheint die Ex-"Monrose"-Sängerin nicht in allzu guter Erinnerung behalten zu haben, wie sie jetzt zu verstehen gibt. In der Fernsehsendung "Grill den Henssler" spricht die 31-Jährige über ihre neue Beziehung, welche sie im Februar 2021 erstmals öffentlich machte. Dabei gibt Capristo auch ein kurzes Statement zu ihrer gemeinsamen Zeit mit Mesut Özil ab.

Mandy Capristo: Sie ist neu verliebt

Anfang Mai 2021 veröffentlichte die Sängerin erstmals ein Foto auf ihrem Instagram-Account, auf welchem ihr neuer Partner zu erkennen ist. Bei diesem handelt es sich um den Italiener Davide Tosetti. Bereits zuvor hatte Capristo Stories und Bilder gepostet, welche auf eine neue Beziehung hindeuteten. In der Bildunterschrift gratuliert sie ihrem Freund zum Geburtstag und schreibt liebevoll: "... du bist die schönste Geschichte, die ich nie erzählt habe". Auf italienisch fügt sie hinzu: "Ich liebe dich".

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Dass sie ihre Fans auf Instagram nun doch an ihrem neuen Glück teilhaben lässt, entschied die Sängerin spontan. Zuvor hatte sie sich monatelang mit ihrer neuen Liebe bedeckt gehalten. "Manchmal muss man auch einfach Sachen aus dem Gefühl machen. Nicht so viel drüber nachdenken", erklärt Capristo ihre Entscheidung.

Sie datet "nie wieder" einen Fußballspieler

Ihre Beziehung zu Tosetti hat die Sängerin jetzt zwar öffentlich gemacht, weitere Details über den Mann ihres Herzens sind jedoch bislang nicht bekannt. Eines ist aber sicher: Ihre neue Liebe ist kein Fußballspieler. Das hat Capristo in der Kochsendung "Grill den Henssler" mehr als deutlich gemacht. TV-Koch Steffen Henssler, 48, stellte der 31-Jährigen die entscheidende Frage über ihren neuen Partner: "Ist das echt ein Fußballspieler?" Daraufhin findet die Sängerin klare Worte: "Nie wieder".

Mandy Capristo wünscht frisch getrautem Ex-Freund Mesut Özil alles Liebe zur Hochzeit

Anscheinend hat Capristo in der Vergangenheit mit Sportlern schlechte Erfahrungen gemacht. Ob sie mit ihrer Aussage auf ihre Beziehung zu Fußballspieler Mesut Özil anspielt, darauf wollte die Sängerin nicht weiter eingehen und winkte alle weiteren Fragen des Moderators ab: "Das können wir dann auch mal einfach so stehenlassen".

Quelle: VOX

stz / Gala.de

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker