HOME

An ihrem 37. Geburtstag: Meghan und Harry bei der Hochzeit seines besten Freundes - warum ihre Kleiderwahl überrascht

Ihren 37. Geburtstag hat Herzogin Meghan gemeinsam mit Prinz Harry auf der Hochzeit seines besten Freundes in Surrey verbracht. Wer für sie "Happy Birthday" sang und warum ihr Kleid überrascht hat. 

Prinz Harry Meghan Markle

Prinz Harry und Herzogin Meghan nach der Trauung

Picture Alliance

Im vergangenen Jahr verbrachten Meghan Markle und Prinz Harry Meghans Geburtstag in Botswana. Damals feierten sie zu zweit. Jetzt, ein Jahr später sind die beiden verheiratet und besuchten an Meghans Ehrentag schon die zweite Hochzeit seit ihrer eigenen. 

Meghan Markle und Prinz Harry: Hochzeitsgäste an ihrem Geburtstag

Im Örtchen Frensham in der englischen Graftschaft Surrey gaben sich am Samstag Charlie van Straubenzee und Daisy Jenkins das Jawort. Van Straubenzee und sein Bruder Thomas gehören zu den besten Freunden von Prinz Harry und seinem Bruder, Prinz William. Thomas van Straubenzee ist sogar Pate von William und Kates Tochter Charlotte. Die vier kennen sich seit der Vorschule, Harry soll in seiner Kindheit viele Sommer im Anwesen der van Straubenzees in Cornwall verbracht haben - kein Wunder also, dass Prinz Harry und Meghan auf der Hochzeit des 30-Jährigen als Ehrengäste geladen waren. 

Doch weil Harry aktiv in die Trauung mit eingebunden wurde, erschienen er und seine Frau nicht gemeinsam in der St.-Mary-Kirche in Frensham. Während Harry gemeinsam mit dem Bräutigam die Kapelle betrat, kam Meghan etwas später, alleine. Ein Geburtstagsständchen bekam die Herzogin dann aber doch noch: Die umstehenden Schaulustigsten stimmten "Happy Birthday" an, als sie die Amerikanerin auf dem Gelände der Kirche erspähten. 

Meghans Kleid

Nach der Zeremonie verließen Meghan und Harry dann gemeinsam die Kapelle, unterhielten sich mit anderen Gästen und gratulierten dem Brautpaar. Zu dem besonderen Anlass wählte die Herzogin ein schwarzes Kleid mit grün-weiß-pinkem Plissée-Rock der kanadischen Marke Club Monaco. 

Während die 37-Jährige für öffentliche Auftritte meist teure Designerware wählt, war der legere Dress mit 328 Dollar fast ein Schnäppchen. Dazu kombinierte das Geburtstagskind einen Faszinator von Philip Treacy und High Heels von Aquazurra. 

Streit mit Kates Designerin: War Meghan Markles Hochzeitskleid ein Imitat?
ls
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(