HOME

"Magic Mike Live": Stripper statt Zaubershow: Was die Mutter von Robbie Williams in Las Vegas erlebte

Sie dachte, sie besucht eine Zaubershow - am Ende stand ein nackter Mann vor ihr: Die 78-jährige Mutter von Robbie Williams landete in Las Vegas völlig ahnungslos in einer Stripshow. Ihre Schwiegertochter Ayda Field filmte den Auftritt.

Jeanette Williams, die Mutter von Sänger Robbie Williams, mit einem Stripper auf der Bühne

Jeanette Williams, die Mutter von Sänger Robbie Williams, mit einem Stripper auf der Bühne. Ihr Schwiegertochter Ayda Field teilte den Auftritt auf Instagram.

Mit Kind und Kegel reiste Robbie Williams Anfang des Monats nach Las Vegas. Im Luxushotel Wynn, direkt am berühmten Las Vegas Strip, stand der Sänger an sechs Abenden auf der Bühne und performte seine Hits. Nicht nur seine Frau Ayda Field, auch seine Mutter Jeanette, die Williams und seine Schwester Sally allein groß gezogen hat, begleitete den 45-Jährigen in die USA.

Für die 78-Jährige hatten sich Williams und Field zum Abschluss der Reise deshalb etwas Besonderes überlegt. Jeanette Williams bekam ein Ticket für die Show "Magic Mike Live". Alle, die den gleichnamigen Film mit Schauspieler Channing Tatum kennen, dürften wissen, dass es sich dabei um eine Strip-Show handelt. Nicht jedoch Robbie Williams' Mutter.

Plötzlich steht ein Stripper vor Robbie Williams' Mutter

Ayda Field teilte auf ihrem Instagram-Account ein Video, das die ältere Dame völlig verdutzt auf der Bühne zeigt. Vor ihr steht ein muskelbepackter Tänzer, der nur noch einen Slip trägt. Mama Williams bleibt vor Schreck der Mund offen stehen. Doch das ist noch nicht alles. "Tu' mir einen Gefallen und schließe deine Augen, damit du den nächsten Teil mit deinen Händen erkunden kannst", sagt die Moderatorin zu Jeanette Williams. Die befolgt die Anweisung und legt ihre Hände auf den nackten Oberkörper des Strippers - schließlich packt die 78-Jährige den Tänzer an den Po.

Im Hintergrund ist Ayda Field zu hören, die die ganze Zeit "Oh mein Gott" und "Los, Jan" ruft. Offenbar hatte sie selbst nicht mit dem forschen Auftritt ihrer Schwiegermutter gerechnet. Denn Jeanette Williams dachte eigentlich, dass sie einer Zaubershow beiwohnen würde, immerhin lässt der Titel "Magic Mike" das vermuten.

Am Ende war es aber eine Stripshow und Fields Fazit lautet: "Beste Schwiegermutter aller Zeiten. Sie hat die Magie definitiv gefunden."

Robbie Williams vereint seine Eltern nach 45 Jahren zum ersten Mal für ein Familienfoto.
jum