HOME

Berufliche Neufindung: Kanye West arbeitet jetzt mit Pornhub zusammen

US-Superstar Kanye West macht immer wieder mit Überraschungen Schlagzeilen. Eine besondere Enthüllung kam nun ans Tageslicht: der Rapper arbeitet mit der Pornoseite Pornhub zusammen.

Kanye West

Der US-Superstar Kanye West hat mit seiner Frau, dem Reality-TV-Sternchen Kim Kardashian, zwei Kinder

DPA

Wer das Leben des Superstars Kanye West ein wenig verfolgt, stößt auf allerlei Kuriositäten. Nun hat er die nächste Überraschung parat, denn West erfindet sich beruflich neu: der US-Musiker arbeitet nämlich jetzt mit der Pornoseite Pornhub zusammen. 

Wie die amerikanische Nachrichtenseite TMZ berichtet, wird der Ehemann von Kim Kardashian jedoch kein Pornostar mit eigenem Streifen, sondern als Creative Director für die "Pornhub Awards", die bereits in der Nacht auf Freitag in Los Angeles stattfanden. Bei der neuen Veranstaltung werden die besten Pornodarsteller der Internetseite in verschiedenen Kategorien geehrt. Ein bisschen wie die Oscars für Pornosternchen. 

Der US-Star soll mit seiner Ideenschmiede DONDA an der VR-Show der Veranstaltung mitgewirkt haben. Darüber hinaus soll während der Preisverleihung Kanye neues Musikvideo ("I Love It", mit Lil Pump) präsentiert worden sein. Und die Presenter der Pornhub Awards trugen Schuhwerk von Yeezy, der Sneaker-Kollektion des Rappers. 

Porträt: Produzent, Rapper, Mann von Kim Kardashian - Wer ist Kanye West?
wlk
Themen in diesem Artikel
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.