HOME

Reba McEntire: Verlierer des Tages

Reba McEntire sagte "Titanic"-Rolle ab

Reba McEntire hat eine große Chance verpasst

Reba McEntire hat eine große Chance verpasst

Schauspielerin Kathy Bates (70) hat im Film-Hit "Titanic" als Molly Brown ein Millionenpublikum verzückt. Doch eigentlich hätte Country-Sängerin Reba McEntire (63, "Does He Love You") die Figur spielen sollen, wie die US-Amerikanerin in der US-Show "Watch What Happens Live With Andy Cohen" verraten hat. Doch sie konnte das Angebot wegen Termin-Engpässen nicht wahrnehmen. Die Dreharbeiten fielen unglücklicherweise genau in die Zeit ihrer Tour.

Es seien eigentlich drei bestimmte Monate für den Film vorgesehen gewesen, die in ihren Zeitplan gepasst hätten, aber dann kamen die Produzenten in Verzug, erinnerte sich die heute 63-Jährige. "Wir konnten eben nicht alle Arenen und so weiter umplanen", erklärte sie die Situation von damals. Als Moderator Andy Cohen (50) nachhakte, ob sie das geärgert habe, nachdem "Titanic" so ein riesiger Erfolg wurde, meinte McEntire: "Na klar! Absolut!" Doch sie konnte damals ihre Tour-Crew nicht hängen lassen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel