HOME

Shitstorm: Fans beschimpfen Sarah Lombardi - der Grund ist ihre Jacke

Sarah Lombardi unter Dauerfeuer: Die Noch-Ehefrau von Pietro Lombardi wird erneut von Fans beschimpft. Dieses Mal ist ihre Jacke daran schuld.

Sarah Lombardi im Pelz

Sarah Lombardi im Pelzmantel

"Wie widerlich bist du?" Sarah Lombardi wird erneut in sozialen Netzwerken von ihren Fans beschimpft. Dieses Mal ist nicht ihre Trennung von Noch-Ehemann Pietro Lombardi oder ihre Affäre mit Michal T. der Grund für die Empörung, sondern eine Jacke.

Auf einem Foto, das Lombardi am Mittwoch auf Instagram veröffentlichte, ist die 24-Jährige in einer Fußgängerzone zusammen mit ihrem Sohn Alessio zu sehen. "Und schon ist Weihnachten vorbei ... hattet ihr ein paar schöne Tage?", schreibt sie. Dass ihr Eintrag einen Shitstorm verursachen würde, ahnt sie nicht.

Sarah Lombardi wegen Fuchspelz unter Beschuss

Der Grund: Lombardi trägt eine dicke Winterjacke mit Pelzbesatz. Das ist der Auslöser für über 1700 wutentbrannte Kommentare. Pelzgegner werfen Lombardi Tierquälerei vor. "Weißt du, wie viele Tiere dafür sterben mussten?", fragt einer. Sie sei mit der "ekelhaften" Jacke ein schlechtes Vorbild für ihren Sohn. "Sich tote Tiere um den Hals zu hängen ist nicht nur abartig, sondern zeigt, was für ein charakterloser und schlechter Mensch du bist", urteilt ein User.

Lombardi trägt auf dem Foto eine Fuchspelzjacke für 999 Euro und macht damit Werbung für einen Online-Modeshop aus Hamburg, der ihr das Kleidungsstück offenbar umsonst zur Verfügung gestellt hat. "Danke für meine schöne kuschelige Jacke", schreibt Lombardi. Ob sie wusste, dass es sich bei ihrer Jacke um einen echten Pelz handelt, ist unklar.

Lombardi macht regelmäßig Werbung

Trotz der heftigen Reaktionen hat die Noch-Ehefrau von Pietro Lombardi das Foto auf Instagram bislang nicht gelöscht. Am Mittwochabend veröffentlichte sie ein weiteres Foto von sich, um damit für einen anderen Online-Shop Werbung zu machen - dieses Mal allerdings ohne Pelzmode.

Lombardi hat bei Instagram mehr als 400.000 Follower und ist damit für Produktmarketing besonders interessant. Auf ihrem Account bewirbt sie regelmäßig verschiedene Produkte - unter anderem auch Tee.

Die Trennung des Jahres: Sarah und Pietro - das Ende einer großen Liebe
Sarah und Pietro Lombardi

2011 fing alles an: Sarah Engels und Pietro Lombardi lernen sich bei der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" kennen. Liebe auf den ersten Blick ist es nicht. "Ich hab ihn schon beim Casting gesehen, mit seiner lilafarbenen Kappe und seinem Keyboard. Am Anfang fand ich ihn etwas gruselig", sagt Sarah Lombardi damals über ihren späteren Ehemann.

Doch aus der Affäre wird Liebe. Das Paar heiratet, bekommt einen Sohn. Doch fünf Jahre nach "DSDS" steht das einstige Fernsehtraumpaar vor den Trümmern seiner Ehe. Sarah Lombardi und Pietro haben sich 2016 getrennt - und beherrschten über Wochen die Schlagzeilen.

mai