HOME

Live-Sendung "RTL 2 Promi-Curling": "Dein Ausschnitt ist zu tief" - Sarah Lombardi bekommt Standpauke von ihrer Mutter

Am Samstag nahm Sarah Lombardi beim "RTL 2 Promi-Curling" teil. Während der Live-Sendung bekam die Sängerin plötzlich eine SMS von ihrer Mutter Sonja Strano - die fand den Ausschnitt ihrer Tochter zu tief.

Sarah Lombardi

Sarah Lombardi schwelgt im Liebesglück.

Es war einer ihrer seltenen Auftritte seit der Trennung von Noch-Ehemann Pietro Lombardi: Am Samstag wagte sich Sarah Lombardi mal wieder ins TV. Bei "Der große RTL 2 Promi-Curling-Abend" sollte sie mit anderen C-Prominenten, wie etwa den Kult-Auswanderern, den Reimanns, in einer Live-Sendung den Boden schrubben - mit dem Curling-Stab. Doch statt mit wintersportlichen Leistungen machte die 24-Jährige mit etwas anderem von sich reden: ihrem tief ausgeschnittenen Dekolleté, das ihr direkt eine Standpauke von Mama einbrachte.

Sarah Lombardi gewährt tiefe Einblicke

An ihrem "Busen-Fettnäpchen" war Sarah Lombardi dieses Mal tatsächlich nicht selbst Schuld: Die ehemalige Teilnehmerin von "Deutschland sucht den Superstar" trug die Teamkleidung ihrer Curling-Mannschaft - ein helles T-Shirt und eine armeegrüne Jacke. Beim Anlauf auf dem Curling-Feld musste Lombardi dann jedoch in den Ausfallschritt gehen und gewährte unfreiwillig tiefe Einblicke. Grund genug für ihre Mutter, zum Hörer zu greifen und dem Kind eine SMS zu schreiben. 

Sarah Lombardi

Brave Tochter: Sarah Lombardi hörte auf Mutter Sonja Strano und machte schnurstracks ihre Jacke zu.


Wahrscheinlich wäre Lombardis "Busenblitzer" niemandem aufgefallen, hätte sie nicht selbst munter davon berichtet. Während ihr Team sich auf der Eisfläche abmühte, werkelte Lombardi plötzlich im Hintergrund mit ihrer Jacke herum. Von Moderator Giovanni Zarrella auf ihr Umstyling angesprochen, erklärte die Sängerin: "Meine Mama hat mir gerade geschrieben, ich soll das Ding zumachen." Lombardis Mutter, Sonja Strano hat nach den Schlagzeilen der vergangenen Monate wohl ein besonders genaues Auge auf ihre Tochter geworfen und war gar nicht davon begeistert, dass die in der Show so tief blicken ließ. Und Sarah? Ganz die brave Tochter zog sie die Jacke über und machte den Reisverschluss bis oben zu. "Also, Mama: ist alles verpackt!", strahlte sie anschließend in die Kamera. Und wenn die kleine Sarah jetzt noch ihr Abendessen auf isst, scheint morgen ganz bestimmt die Sonne. 

Pietro und Sarah Lombardi
lis