HOME

Trennung: Hilary Swank wieder solo

Nach acht Jahren Ehe jetzt das Aus: Oscar-Preisträgerin Hilary Swank und ihr Ehemann Chad Lowe trennen sich. Das "Million Dollar Baby" ist wieder solo.

Die Ehe hat kein Jahrzehnt gehalten: Nach acht Jahren Ehe haben sich Oscar-Preisträgerin Hilary Swank und ihr Mann Chad Lowe getrennt. Beide hätten sich zu diesem Schritt entschlossen, sagte Swanks Manager Troy Nankin. Seit dem 28. September 1997 waren die Schauspieler verheiratet, nachdem sie sich beim Dreh zu "Quiet Days in Hollywood" kennen gelernt hatten. Sie kannten sich erst fünf Monate.

Die 31 Jahre alte Swank wurde bereits zwei Mal mit einem Oscar ausgezeichnet, im vergangenen Jahr für ihre Rolle in dem Boxer-Drama "Million Dollar Baby" und 1999 als beste Hauptdarstellerin in "Boys Don't Cry".

AP / AP
Themen in diesem Artikel