VG-Wort Pixel

Neues Album Willow Smith rasiert sich auf der Bühne die Haare ab – Facebook-Video zeigt alles

Willow Smith: Ihre langen Haare ist sie nun erst einmal los
Willow Smith: Ihre langen Haare ist sie nun erst einmal los
© IMAGO / ZUMA Wire / Imago Images
Willow Smith ist bereits bekannt für besondere Auftritte. Jetzt sorgt sie erneut mit einer besonderen Performance für Aufsehen: Nach ihrem Konzert rasiert sie sich noch auf der Bühne die Haare ab.

Für Willow Smith ist es ein weiterer Meilenstein in ihrem musikalischen Leben: Die Zwanzigjährige hat gerade ihr neues Album "Lately I Feel Everything" veröffentlicht. Für besonders viel Aufmerksamkeit sorgte bei ihrem Musik allerdings eine überraschende Einlage am Ende des Konzerts: Noch auf der Bühne ließ sich die Sängerin ihre Haare abrasieren.

In ihrem 47 Minuten langen Konzert spielte sie zunächst neue Songs. Gegen Ende ihres Auftritts setzte sich die Tochter von Will und Jada Pinkett Smith dann allerdings auf einen Stuhl und ließ sich von einer Frau die Haare abrasieren, während sie weiter Gitarre spielte.

This is such a special moment for me. Celebrating the release of my album <lately I feel EVERYTHING> with Travis Barker...

Gepostet von Willow Smith am Freitag, 16. Juli 2021

Den Grund für die ungewöhnliche Aktion verriet sie in einem Interview zu dem Konzert: "Dies wird das dritte Mal in meinem Leben sein, dass ich mir den Kopf rasiere. Ich rasiere meinen Kopf immer zu monumentalen Zeiten in meinem Leben, wenn sich die Dinge wirklich ändern und dies ist definitiv einer dieser Momente."

Willow Smith: Auch ihre Mutter trägt nun Glatze

Willow Smith ist übrigens nicht die einzige in der Familie Smith, die nun extrem kurze Haare trägt: Die Sängerin hat auch ihre Mutter dazu inspiriert, sich von ihren Haaren zu trennen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Jada Pinkett Smith postete auf Instagram ein Bild mit rasiertem Kopf, das sie neben ihrer Tochter zeigt. "Willow hat mich dazu gebracht, es zu tun, weil es an der Zeit war, loszulassen", schrieb sie dazu. Die Schauspielerin, die im September ihren 50. Geburtstag feiert, erklärte zudem, dass ihre 50er mit dieser Glatze eine Freude werden.

tvm SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker