VG-Wort Pixel

Anschlag auf russische Synagoge vor Jahrestag des Nazi-Einmarsches


Vor einer Synagoge in der russischen Stadt Twer ist eine Bombe explodiert. Der Sprengsatz sei Montagfrüh vor dem jüdischen Gotteshaus im Zentrum der 170 Kilometer nordöstlich von Moskau gelegenen Stadt gezündet worden, teilte die Polizei mit. Die jüdische Gemeinde in Russland rea

Vor einer Synagoge in der russischen Stadt Twer ist eine Bombe explodiert. Der Sprengsatz sei Montagfrüh vor dem jüdischen Gotteshaus im Zentrum der 170 Kilometer nordöstlich von Moskau gelegenen Stadt gezündet worden, teilte die Polizei mit. Die jüdische Gemeinde in Russland reagierte geschockt auf den Anschlag, bei dem nach Behördenangaben keine Menschen zu Schaden kamen. Viele russische Juden stellten eine Verbindung zum Nazi-Einmarsch in Russland her, der sich am Dienstag zum 69. Mal jährt.

afp AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker