HOME

Rührende Ermutigung: Autistin bekommt schlechte Noten - da schreibt ihr der Vater ein neues Zeugnis

Die zehnjährige Sophie ist Autistin. Deshalb hat sie in der Schule manchmal Schwierigkeiten. Ihr Vater zeigte ihr, dass das nicht das Einzige ist, worauf es ankommt.

Am Tag der Zeugnisausgabe wünschen sich Kinder manchmal, die Schule möge nie zu Ende gehen, da sie sich mit ihren Noten nicht nach Hause trauen. Auch die zehnjährige Sophie war mit ihren Zensuren ziemlich unzufrieden. Zwar hatte sich Sophie in der Schule viel Mühe gegeben, doch da sie Autistin ist, konnte sie in einigen Bereichen nicht so gute Leistungen bringen wie ihre Mitschüler. So standen auf ihrem Zeugnis am Ende einige schlechte Noten.

Dass seine Tochter in Tränen aufgelöst nach Hause kam, brach ihrem Vater Shane Jackson das Herz. "Ich habe alle enttäuscht", habe sie gesagt, schreibt der Australier auf Twitter. Deshalb – auch das zeigt sein Tweet – stellte er ihr kurzerhand ein neues Zeugnis aus. Eines mit Fächern, die in der Schule nicht bewertet werden, benotet von ihrem Papa – und mit Bestnoten für Sophie.

Sophie ist nämlich lustig, sie liebt Hunde, kämpft mit Jungs und kann super malen sowie Roboter basteln – dafür gibt es jeweils eine Eins ("A" im australischen Schulsystem). Für ihre Fantasie und Vorstellungskraft bekommt Sophie sogar eine Eins plus. Und überhaupt ist sie laut Zeugnis ihres Vaters "die beste Tochter aller Zeiten".

Der Tweet wurde mittlerweile 12.500 Mal retweetet und bekam über 60.000 Likes. Nicht nur, weil Menschen von der Liebe und Empathie des Vaters gerührt waren. Einige Eltern anderer autistischer Kinder fühlten sich auch ermutigt und inspiriert: "Sie haben mir gerade die Lösung für die Zeugnisse meines sechsjährigen Sohnes gegeben", schrieb jemand. "Jede Kleinigkeit hilft. Es mag die Meinung der Mehrheit nicht ändern, aber es wirkt Wunder für unsere autistischen Kinder", antwortete ein anderer Vater.

Sophie hat jetzt übrigens auch ihren eigenen Twitter-Account. Dort postet sie zusammen mit ihrem Vater Bilder, die sie gemalt hat. Und natürlich hat auch sie ihrem Papa ein Zeugnis geschrieben. 

Für "er liebt mich" gab es eine Eins, für den Twitter-Zugang sogar eine Eins plus. Nur an seinem Humor muss Shane Jackson anscheinend noch ein wenig arbeiten. In dem Fach bekam er von seiner Tochter lediglich eine Zwei.

Berührendes Weihnachtsmärchen: Zehnjähriger Autist singt in Supermarkt - jetzt winkt ihm ein Plattenvertrag
epp
Themen in diesem Artikel