HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000078574 Swan

Alpaka Socken

Ich möchte gern Socken gefertigt aus Alpaka Wolle kaufen.
Kann mir jemand eine Adresse geben in der Nähe von City of Gold Coast, QLD, Australia. Oder einen Werbelink hier bitte einstellen?
Antworten (28)
rudixxx
Wenn du online bestellen willst, ist es doch scheißegal, ob der in der Nähe von City of Gold Coast, QLD, Australia beheimatet ist.
Alienne
Ach rudixxx, darum geht's doch gar nicht. Wie würde Cheru sagen, Popcorn nicht vergessen und auf den Werbelink für Alpaka-Socken warten :-)
Swan
Rudixxx,
meine Frage war »in der Nähe … Oder einen Werbelink …«.
Das »Oder« zeigt an, dass es meine zweite Wahl wäre.
Aber Danke für deinen freundlichen Hinweis.
Swan
Na, Alien13,
kaust du immer noch auf deinen Popcorns rum?
Alienne
Danke der Nachfrage, Swan. Aber nein, ich kaue nicht mehr auf dem Popcorn rum, genüsslich verputzt. Habe aber ein paar aufgehoben, um sie im Fall von überflüssigen Nachfragen nach Dir zu schmeißen. Sollten inzwischen angekommen sein.
Swan
Oh je, wie schwierig.
Es war eine Scherzfrage im Sinne von Fragen wie:
»Wer kann mir eine Firma in Hamburg nennen, die meinen Umzug von Eimsbüttel nach Eppendorf übernehmen kann, möglichst umsonst.«

Natürlich weiß ich, wo ich meine Alpaka Socken kaufe. Bei R.M. Williams.
UTE S
du kannst diese Problemlos bei Amazon bestellen falls du keine Alpaka Farm in der nähe hast.

http://amzn.to/2uQzNvM
Alienne
Tadaa! Ende des Strangs.
Swan
Endlich!
Danke, UTE S. Ein link, herrlich!

Weißt du auch welche Firma in Hamburg meinen Umzug von Eimsbüttel nach Eppendorf übernehmen kann, möglichst umsonst?
DerDoofe
UTE S, eine kleine Hilfe: Als Antwort kommen Feuerwehr, DRK, Johanniter o.a. in Frage. Und anschließend folgt die Frage, Kosten in welcher Höhe der nächste Umzug verursacht: Von Eppendorf nach Ohlsdorf ...
Swan
Begebe mich auf direktem Weg nach Ohlsdorf.
Gehe nicht über Los und kassiere kein Geld, weil man es dann nicht mehr braucht.

Aber meine Alpaka Socken bleiben an. Und in dieser WC tritt Ruhe ein.
Swan
Nachdem Ruhe in diese WC eingetreten ist, bin ich gern bereit, meine Geschichte zu Ende zu erzählen.

Ich eilte sodann zur Pforte des Ohlsdorfer Friedhofes, wo ich vom Pförtner abgewiesen wurde, obwohl ich den Sensenmann bei mir hatte.
»Ausländer raus!« sagte er, »und schon gar nicht Ausländer rein« antwortete er.
»Aber ihr lasst doch in Deutschland jeden rein, egal wer oder was er ist«, versuchte ich zu beschwichtigen.
»Ich bin nicht Angela Merkel sonder der Wärter des größten Parkfriedhofs der Welt, also verpiss dich« (Als ob ich online Werbung machen wollte).
Der Sensenmann zuckte mit den Schultern und wollte schon gehen.

Aber dann! Ein garstig Geräusch!
Auf der Fuhlsbüttler Straße hatte eine alte Frau in einem Porsche älteren Baujahres mit schlappen 315 PS eine Gruppe junge Männer gejagt, um sie umzufahren. Die Jungs entkamen, aber sie erwischte ein 6-jähriges Mädchen.
[Zitat]: »Das hat Spaß gemacht«, und [Zitat]: (Da kann dein Vater sich jetzt …) einen drauf runterholen.«

Der Grim Reaper steckte das tote Mädel in seinen Sack. Und ich geister hier immer noch rum 👻
Hefe
Mein lieber Swan. Wenn Du nicht mehr herumgeistert folgende Frage. Ich dachte immer, dass man Wollsachen in den Tropen nicht tragen soll. Angeblich haben die Europäeer mit Woolkleidung üble Erfahrungen gemacht, als sie sich in den Tropen dauerhaft niederliesen. Bitte ggf. um einen Erfahrungsbericht. Nachtrag: Mir wurden in Süddeutschland Handschuhe aus neuseeländischem Opossum angeboten. Ich habe darüber gestaunt und später erfahren, dass ich ein gutes Werk getan hätte.
Swan
Mein lieber Hefe,
ich bezweifle nicht, dass man beim Tragen von Wollsachen in den Tropen üble Erfahrungen gemacht hat. Nur ein Dussel trägt z.B. einen Wollpullover in den Tropen. Sei es tags oder nachts.

Ich lebe jedoch nicht in den Tropen, sonder im südlichen Queensland. Wir haben hier tiefsten Winter. Es ist nachmittags, dunkel und 19:01 bei arschkalten 17°. Da freut man sich, wenn man warme Socken hat.

Handschuhe aus Opossumleder. Welch gutes Werk hättest du denn getan?
Swan
Außerdem gibt es kein neuseeländisches Opossums. Opossums leben in den Amerikas.

Was du meinst, ist

[Wiki] Phalangeriformes, or possums, any of a number of arboreal marsupial species native to Australia, New Guinea, and Sulawesi

Sie sehen aus als wären sie niedlich, aber wehe, du kommst ihnen zu nahe!
Oder gar wenn sie sich unter deinem Dach einnisten. Dann hast du keine Fragen mehr und keine ruhige Nacht.
Hefe
Hallo Swan, ich habe mich nochmals kundig gemacht. Gemeint war der Fuchskusu, der in Neuseeland eingeführt wurde und große Schäden verursacht. Deshalb wurde (wird?) er gejagt. Kein Wunder, dass Du bei 17 Grad plus warme Wollsocken brauchst.
Cordelier
Hefe, Swan kommt aus Hamburg, da ist Links und Öko voll angesagt. In bestimmten Stadtteilen.

Seine Herkunft kann er nicht verbergen.
Swan
Will er auch nicht … hihihi ...
Swan
Hi Hefe,
danke, ich hab mal eben bei der deutschen Wikipedia nachgelesen, was ein Fuchskusu ist, und dann bei der englischen.
Interessant. Um 1900 wurde das Fell des Possums nach Deutschland exportiert, wo man es »Australisch Opossum« nannte. Der Ausdruck, obwohl falsch, hat sich anscheinend in Deutschland gehalten.

In Australien nennt man das Tier Brushtail Possum, weil wir mehrere Arten Possums haben, in New Zealand einfach Possum.
Wie du schon schriebst, sind sie in NZ eine Pest aufgrund der fehlenden natürlichen Feinde.
In AUS sind sie in verschiedenen Staaten vor dem Aussterben geschützt.

Sie sehen allerliebst aus weil sie rund und kuschelig aussehen mit einem wuscheligen Schwanz, großen Ohren, pink Nase und vor allem diesen großen Augen. Kinder wollen sie am liebsten mit ins Bett nehmen, besonders wenn ein Junges auf dem Rücken der Mutter reitet.

Don’t try this at home.
Swan
Nevertheless,
Possums sind Marsupials – auf Deutsch Beuteltiere – Säugetiere, die keine Plazenta haben und deren Jungen deshalb im Pouch (Beutel) heranwachsen.
Man nennt die Kleinen »Joey«.
Hefe
Hi Swan, sie sehen wirklich süß aus. Übrigens hatten wir 2003 wochenlang ca. 40 Grad. Als dann Ende des Sommers die Temperatur auf 30 Grad fiel, fand ich das kühl. Also bis dann und erkälte Dich nicht.
Swan
Ja, Hefe,
ich werde nicht die Luft anhalten bis in Deutschland die Temperatur 40° erreicht. Das haben wir im Sommer ohne Aufwand zu treiben.
Egal, was man Global Warming nennt.

Wir haben jetzt 19°. Und die Socken werden ein wenig wärmer, als ich es eigentlich mag. Wolltest du sie mir ausziehen? Und was dann? Waschen?
Hefe
Swan: Wenn Du nicht körperlich krank , oft lüften selten waschen. Wie schnell hast Du die Socken bekommen?
Swan
Ich habe sie seit Jahren. Allerdings trage ich sie selten, seitdem ich an der Gold Coast wohne.
Meistens barfuß. Manchmal Flip-Flops, und wenn es sein muss, Sandalen.
Swan
Wer hätte gedacht, dass auf solche Frage 25 Antworten kommen?
Plautz
Davon 14 vom Äffchen
Hefe
Hi Swan, ich finde es immer spannend, wie sich Fragen entwickeln. Blödelantworten eingeschlossen, obwohl ich dass leider nicht kann. Übrigens laut Vorhersage der Landesregierung Baden-Württemberg und des Deutschen Wetterdienstes werden am Oberrhein immer öfter 40 Grad und 80% Luftfeuchtigkeit herrschen. Ich werde mich dann auch lausige 18 Grad freuen.