HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000062361 pros

Festplatte unformatiert durch VeraCrypt

Warum zeig die VeraCrypt bei create einer Passwort geschützen 4TB extern Festplatte ein Fehler an?
Und nach dem Neustart ist das Laufwerk unformatiert, wenn man es mit VeraCrypt wieder mounten will, wird angezeigt das das Passwort falsch ist, obwohl es wirklich das richtige ist, vielleicht weil VeraCrypt nicht fertig geworden ist, weil es ein Fehler anzeigte.
Wenn man sie formatiert sind ja alle Daten(3TB) weg.
Wie kommt man jetzt wieder an die Daten die auf der Festplatte sind?
Es ist so unter Windows 8.1 64 Bit, bei einer Seagate Festplatte.
Antworten (10)
machine
Durchaus nach vollziehbar linktext.
umjo
Aha, jetzt wird auch die Sache mit den Kopfschmerzen klarer!
Dorfdepp
Ja, die Vera Crypt ist ein Biest, vor allem, wenn sie nicht fertig geworden ist.
Cordelier
Aufschrauben und die wichtigen Teile mit nem Lötkolben (natürlich warm, den heiß gibt es physikalisch nicht) ankreuzen. hab ich bei DVDs schon die besten Ergebnisse mit erziehlt.
machine
"(natürlich warm, den heiß gibt es physikalisch nicht)" Du sprichst mir aus der physikalischen Seele. Physiker könnten niemals, trotz aller Sünden, am heißesten Punkt der Hölle schmoren. Denn, wenn es einen "heißesten"gäbe, müsste, der Kausalität wegen, auch ein kälterer Punkt existieren, zu welchem gute Physiker/Techniker die unangenehme Wärme ableiten würden, und schon würde es, selbst in diesen Situationen, etwas angenehmer werden.
Cordelier
siehst du....
Cordelier
den wärmsten Punkt gibt es nicht, der ist denke ich unendlich, den kältesten nach unserer Physik schon, aber vllt geht noch kälter von dem wir keine Ahnung haben.
machine
Mind your phone this and the Linksgewinde.
machine
Sorry, Opal, das ganze Album gibbst nicht, kram Dich durch, it's simply Punk.