Schließen
Menü
fabeck23

Habe mich entschlossen, mich weiterzubilden. Wie kann ich Korrektor werden? Was muss ich dafür lernen?

Frage Nummer 12464

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
mongopapa
Habe selbst Jahrzehnte als Korrektor gearbeitet, ein interessanter, aber anstrengender Job. Leider hat er überhaupt keine Zukunftsaussichten, da fast alle Zeitungen und Zeitschriften heutzutage auf Korrektoren verzichten.Schau mal genau hin, dann siehtst du viel mehr Fehler in den Zeitungen als früher. Ich würde dringend davon abraten, in dieses aussterbende Genre einzusteigen! Als Lektor im Verlag ist es sicher noch interessanter, aber da sind Stellen auch mehr als rar.
Ina79
Korrektor ist keine Ausbildungsberuf, man kann keine Prüfung dafür ablegen. Theoretisch kann sich jeder Korrektor nennen, die Bezeichnung ist nicht geschützt. Du solltest ein sehr gutes Sprachgefühl haben und Kommeregeln und neue Rechtschreibung problemlos beherrschen. Google doch mal nach "Test neue Rechtschreibung", da kannst Du ausprobieren, wie gut Du bist.