Schließen
Menü
Gast

halloich bin am 20.04.1966 geboren mus ich ein mofa führeschein machen ???

halloich bin am 20.04.1966 geboren mus ich ein mofa führeschein machen ???
Frage Nummer 52808

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Amos
'66 geboren? Dann dürftest Du wahrscheinlich einen Kfz-Führerschein besitzen, damit kannst Du auch Mofa fahren. Schlecht nur, wenn der Lappen weg ist.
starmax
Ja, du brauchst eine sogenannte Prüfbescheinigung. Nach der FeV (Fahrerlaubnisverordnung) dürfen nur Menschen, die am 01.April 1980 schon 15 Jahre alt waren, ohne eine solche Mofa fahren. (= Geburtstag also bis 31.3. 1965).
Eine unsinnige (Übergangs-?)regelung, die man ja auch hätte jährlich fortschreiben können. Aber das ist Deutschland.
netter_fahrer
Natürlich nicht, nur wenn du Mofa fahren willst, dann brauchste einen - siehe Vorschreiber.
Amos
Verstehe ich das dann falsch? "Weiterhin benötigt man keine Prüfbescheinigung, wenn man eine gültige Fahrerlaubnis besitzt" (Wiki)
Howie112
@Amos:
Korrekt. Jeder amtliche Führerschein für Kraftfahrzeuge schließt die Prüfbescheinigung für Mofas ein.
Also auch alle früheren Führerscheinklassen 1 bis 5 und die heutigen "A" bis "T" (für Traktoren)
Klartext also: Egal welchen Führerschein du aktuell besitzt, du darfst mit ihm ein Mofa fahren.
Man darf ihn nur nicht verloren haben und es darf kein Fahrverbot bestehen. ;-)