HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 49560 JoMa%

Ich Depp hab heute ein Glas Wasser über meinen Laptop geschüttet! Wie kann ich das Gerät noch retten?

Antworten (8)
antwortomat
Akkus raus!
Zerlegen so weit wie es geht, ggf. Anleitungen im Internet heraus suchen. Anschließend auf die Heizung damit. Geht auch im Heißluftofen, aber max. bei 60°C, das kann nicht jeder Ofen, also Vorsicht!
bh_roth
@Pibella: Wie hast du herausgefunden, dass der Fragesteller ein Depp ist?
[br]
Diese Frage habe ich schon mal gestellt, sie wurde aber gelöscht, und schwupps, ist sie wieder da.
hphersel
Pibellas erste Antwort ist auch gelöscht - Sie hatte "du Depp" geschrieben, was mich ja zur Spekulation über die Konjugation und Rechtschreibefehler vernlasst hatte - aber das ist inzwischen auch wech...
Rockfan
Erstaunlich was sonst noch so alles verschwunden ist,seit gestern! Meinen Klon hat es ganz besonders "gebröselt!!
DerKonstanti
Wasser über ein Laptop, das kann man wohl nicht mehr retten. Man sollte es auch auf keinen Fall anschalten, bis es richtig trocken ist. Wenn es dann trocken ist und sich beim Einschalten nichts mehr tut, sollte man es von einem Fachmann überprüfen lassen. Da wasser nicht klebt, könnte man Chancen haben, das man es wieder zum Laufen beringt.
Harald Walter
Auf keinen Fall darf der Laptop eingeschaltet werden. Laptop sofort umdrehen, mit der Tastatur nach unten und unbedingt sofort den Akku entfernen.  Anschließend mehrere Tage trocknen lassen. Dann am besten zu einem Fachmann gehen und das Gerät sicherheitshalber von diesem wieder in Betrieb nehmen und begutachten lassen. Ist die Tastatur sehr gut abgedichtet kann man Glück haben.
missamselle39
Leider meistens überhaupt nicht. Durch das Wasser entstehen Kurzschlüsse auf den Platinen bzw. des Mainboards. Das Einzige was meist noch zu retten ist, sind die daten der Festplatte. Da die Platine der Festplatte meistens auf der Rückseite liegt, ist eventuell kein Wasser an diese herangekommen und Sie können die Daten noch retten. Für den Rechner ist es jedoch das Aus.