HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 20679 Heidang24

Inwieweit kann man bei Fugenfarben variieren? Habt Ihr schon mal gemischt?

Antworten (4)
hphersel
kann man. aber wenn Du hinterher feststellst, dass Du zuwenig zusammengemischt hast, hast Du unter Umständen ein Problem, wenn Du nämlich das EXAKTE Mishungsverhältnis nicht wieder hinbekommst. dann siehst Du immer einen farbübergang zwischen alter und neuer Mischung.
Abgesehen davon ist die Auswahl an unterschiedlich gefärbten Fertigmischungen schon recht groß; du musst vielleicht nur ein wenig suchen...
Jona König
Ich würde das Mischen nicht empfehlen. Zum einen kann es passieren, dass nicht ordentlich durchgesmischt wird und die Fugen danach fleckig aussehen. Zum anderen wird die Renovierung erschwert. Sollte man noch einmal nachverfugen müssen, wird man schwerlich erneut den selben Farbton treffen.
Sven Schulte
Ich habe schon sehr oft gemischt, weil ich nie den passenden Ton gefunden habe. Allerdings solltest du immer Fugenmasse der gleichen Sorte bzw. des selben Herstellers nehmen, weil es sonst passieren kann, dass die Farbe sich nicht miteinander verträgt.
Herr_und_von_Martinne
Gemixt haben wir die Farben noch nicht. Das war mir zu heikel. Aber ich denke schon, dass man die auch abtönen kann. Frag doch einfach mal im Baumarkt. Allerdings gibt es die Farbe doch in verschiedenen Tönen und lässt sich so leicht auf das Muster und die Farbe der Fliesen abstimmen.