HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000071361 Gast

Neue Festplatte und Kühlergehause gekauft und wird nicht erkannt

Guten Tag ,
Ich habe mir vor ein par Tagen eine 3tb Festplatte und das Thermaltake Max 5 Gehäuse bei amazon gekauft aber sie wird nicht erkannt.
Mein PC zeigt nur an das es ein unknown divice ist aber mehr geht nicht.
Ist das normal?
Ist die Festplatte defekt?
Kann man das beheben ?

Danke schön einmal für hilfreiche Informationen
Antworten (3)
hphersel
meine erste Frage richtet sich ans Bios. Ist das aktuell genug, um 3TB-Festplatten zu erkennen?
Danach kommt die Frage nach dem Betriebssystem. Auch hier: ist es aktuell genug, um Treiber die Festplatte mitzubringen?
Erst wenn Du beide Fragen definitiv mit "ja" besntworten kannst, ist möglicherweise die Festplatte defekt.
dschinn
wenn ich das richtig verstehe... ist das eine SATA die nun im externen MAX5-Gehäuse wohnt und das ganze per USB (2.0?) mit dem Rechner verbunden ist?

Ist die Platte denn wirklich korrekt ans Gehäuse angeschlossen?
Hat die Platte Jumper bzw. wie sind die gesetzt?

Was sagt denn der Rechner wenn man den USB reinsteckt? Da muss es doch ein USB-Geräusch und entsprechende Meldung geben?
Zombijaeger
Du solltest den uefi modus aktivieren im bios. Ich würde auch mal ein firmwareupdate bei deinem bios versuchen. Was heisst der pc zeigt an, bios, linux,mac oder windows? Falls es ein windows fehler ist, würde ich versuchen, windows im uefi modus neu zu installieren. Bei linux sollte es auch so funktionieren.