Schließen
Menü
Mrelbullo

Plug-in.Hybrid

Hallo. Moderne Plug-in-Hybride werden ja beworben, das sie die ersten 50-60 Km voll elektrisch fahren können. Frage: Wie wird das Auto im Winter warm, wenn ich elektrisch fahren möchte. Muss der Motor dann trotzdem laufen damit der Heizkreislauf warm wird oder wird elektrisch zugeheizt?
Frage Nummer 3000204622

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
wokk
Du hast die entscheidende Frage gestellt, die unsere Fahrzeugbauer verschämt ausblenden. Die ganze Werbung basiert auf den Sommerbetrieb. Aber in Wirklichkeit solltest du dich im Winter warm anziehen, sonst kommst du nicht an . . .
Mrelbullo
Ankommen wird nicht das Problem sein, du hast ja noch den Verbrenner. Nur kannst du, wenn der Verbrenner trotzdem läuft, die Verbrauchswerte, die im "Prospekt" stehen, klemmen.
mantrid
Der Heizkreislauf dürfte dann in den meisten Fällen elektrisch beheizt werden. Das kostet Energie. Blöderweise liefert die Batterie bei niedrigen Temperaturen aber deutlich weniger Energie. Beides zusammen geht grausam zu Lasten der rein elektrischen Reichweite.
PezzeyRaus
mit anderen Worten: Plug-in-Hybride sind der allerletzte Mist!
Musca
Das ganze Konzept verstehe ich nicht. Warum 2 Systeme in ein Fahrzeug einbauen ?
Warum nicht günstige E-Mobilität im Nahverkehr , die täglichen 10-15 km zu Arbeit und zurück, Einkäufe inbegriffen. Dafür braucht man keinen SUV mit 400 PS und Allrad.
Schnauz
Was ist daran nicht zu verstehen? Bei reinem Nahverkehr mag das funktionieren, aber davon hat hier niemand gesprochen. Wer von Hamburg nach München fahren muss, ist mit einem reinen Elektroauto schlecht bedient. Auf halber Strecke eine Stromtankstelle suchen und evtl, bei Andrang stundenlang warten? Im Winter vielleicht viermal so lange?
ingSND
Ja, es wird warm. Es wird elektrisch oder über Wärmepumpe (obwohl ja auch irgendwie elektrisch) zugeheizt.
Das darf man aber auch nicht überbewerten, nach einer kurzen intensiven Phase ist das ein Anteil im einstelligen Prozentbereich.

Plug-in Hybride werden ohnehin nicht wegen des elektrischen Betriebes ge- und verkauft, sondern einzig, weil sie den Flottenverbrauch des Herstellers senken.