HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 37319 Waldi Graf_11

Schmeckt Bio Wein eigentlich wirklich anders oder ist das nur Einbildung?

Antworten (16)
rrankewicz
Jeder Wein schmeckt anders als der andere. Aber kein Mensch wird am Geschmack allein "bio" erkennen.
bh_roth
Naja, wenn der Biowein von einem zuverlässigen.........bla bla bla, ihr wisst schon. Ein Weinliebhaber wird keinen Biowein trinken, weil der Wein, den er trinkt, ein Naturprodukt ist, also bio.
Man möge mir mal erklären, was einen sogenannten Biowein ausmacht, außer dass er teurer verkauft wird. Da bin ich schon mal gespannt. Ich warne nur vor, ich habe einen Hektar eigenen Anbau in der Provence. daher weiß ich, wie mein Wein in die Flasche kommt und wie bio mein Côtes de Provence ist. Also ran an die Bouletten, Madels!
Stinkbombe
@bh_roth : Sie sind ja wirklich ein Tausendsassa und verblüffen mich immerwieder auf's Neue!!Der Weinberg war ja nur noch das Tüpfelchen auf dem "i" ! Was haben Sie denn sonst noch an Überraschungen in petto? Ich bin schon sehr gespannt!
bh_roth
@Stinkbombe: Es ist kein Weinberg. Nur ein Feld. Es liegt ziemlich flach, wie fast alle Anbaugebiete in der Provence. Und ehrlich gesagt, ich hab damit weiter nichts zu tun. Das Feld wird, wie bei vielen der Kleinbesitzer, von einem großen Weingut bewirtschaftet. Und wenn mal das Etikett auf der Flasche ist, kann ich nur noch an der Nummer sehen, ob es aus der Region meines Feldes ist. Im Grunde ist es nichts anderes, als wenn in Deutschland einer einen Kartoffelacker hat. Mit dem Unterschied, dass ich weiß, wann welche Chemikalien, und ob überhaupt eingesetzt werden. Wir setzen keine Pestizide als Prophylaxe ein, sondern erst, wenn unsere Kontrollplanzen, die am Anfang einer jeden Weinstockreihe gepflanzt sind, befallen sind. Deshalb könnten wir das Biosiegel tragen, machen wir aber nicht, weil sich der Wein dann in Frankreich schlechter verkauft.
Also alles keine Hexerei.
Stinkbombe
@bh_roth :Ich habe ja auch nicht von Hexerei gesprochen,sondern Sie nur als“ Tausendsassa „
bezeichnet,da Sie so vielfältige Interessengebiete haben. Sie können das sehen,wie Sie wollen, trotzdem bin ich darauf gespannt,was noch alles von Ihnen zu lesen sein wird!
KayZombie
Nein überhaupt nicht, ich trinke Wein nur noch aus biologischem Anbau, ich finde er ist viel verträglicher und schmeckt auch viel besser. Nicht so übersäuert wie mancher Supermarktwein. Also lieber einen Euro mehr ausgeben und dafür etwas ordentliches trinken.
Helena Roth
Ich fürchte, dass es Einbildung ist. Ich trinke regelmäßig Bioweine und herkömmliche Weine. Ich habe zwar noch nie einen schlechten Biowein getrunken, es gibt jedoch in der gleichen Preisklasse auch herkömmliche Weine ohne Biostempel. Um die Bio-Winzer zu stützen, bevorzuge ich allerdings Bioweine.
bh_roth
@KayZombie: Na, da haben wir ja wieder einen echten Weinfachmann. Weine mit hohem Säureanteil sind also den Supermärkten vorbehalten, und das Merkmal eines Bioweines ist der geringe Säureanteil.
Leute wie diesen Zombi hier würde ich gerne mal zu einer Verkostung einladen, und könnte sofort den Beweis erbringen, das schmackhafter Wein nichts mit dem Biosiegel zu tun hat. Aber der Glaube versetzt bekanntlich Berge.
ing763
@bh-roth: Vergiss es! Bei Kay_Zombie ist der Name Program!
bh_roth
@ing763: Ich weiß, schön blöd, auch noch den Namen im Nick zu führen. Ich habe das geschrieben, weil die Aussage in seinem Text einfach falsch ist, und es welche lesen könnten, die User sind wie du und ich.
Ähem---- du bist doch echt?☺
Amely Berger
ich denke nicht, dass biowein anders schmeckt als normaler. er ist halt weniger belastet (pestizide usw.) und mit mehr rücksicht auf die natur und die tiere produziert. wenn es dir auf diese aspekte ankommt, kannst du getrost biowein kaufen ohne ein fiasko zu erleben.
Gast
Als ob ein Weinalki sowas unterscheiden könnte. Die wilde Süsse am rechten hinteren Backenzahn, der leichte Abgang über den Blinddarm, der zitronisch süße Zimtgeschmack am Darmausgang. Hau wech das zeuch.
machine
... der fünfte bringt stumm Wein herein // das muss der Weinreinbringer sein ...
Cordelier
Bei Biowein werden die Trauben traditionell noch mit den nackten Füßen von Jungfrauen zertreten.
machine
Off Topic: Sorry.