Schließen
Menü
Marlon Sauer

Was bedeutet Reinkanation eigentlich genau?

Frage Nummer 846

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Steffen Sauer
Die Reinkanation bedeutet in das Deutsche übersetzt soviel wie Wiederverkörperung. Diese Wiederverkörperung spielt im Glauben des Buddhismus und auch im Glauben des Hinduismus eine besonders wichtige Rolle. Häufig ist die Reinkanation auch unter dem Begriff Wiedergeburt bekannt. Dies bedeutet, das sich die Seele nach dem Tod von dem Körper löst und später in einen neugeborenen Körper wandert.
Mirco Brandt
Im Buddhismus und auch im Hinduismus ist die Reinkanation einer Form der Wiederverkörperung der Seele und wird auch als Wiedergeburt bezeichnet. In diesen Glaubensrichtungen wird davon ausgegangen, dass die Seele nicht mit dem Körper stirbt, sondern weiterwandert. Das Wort Reinkanation stammt aus dem Lateinischen und lässt sich mit dem Begriff Wiederfleischwerdung ins Deutsche übersetzen.
Klaus Jäger
Die Reinkanation lässt sich mit dem Begriff Wiedergeburt übersetzen und diese spielt in den Glaubensrichtungen des Hinduismus und des Buddhismus eine wichtige und zentrale Rolle. So glauben viele dieser Gläubigen daran, das bei dem Tod eines Menschen sich die Seele aus dem Körper löst, um später in einem Körper wiedergeboren zu werden.