HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000131236 Tom Bombadil

Was handelt ihr von der Stadt Weimar, die in vielen Fällen die Bezeichnung Döner verbieten will

Da versuchen die gerade, die deutsche Sprache neuzuerfinden. In den meisten Fällen wird der Döner wohl zum Drehspiess. Die Begründung mit der Qualität finde ich ja auch klasse. Als ob der typische Dönerkunde ein Essensgourmet ist, der auf Qualität achtet. YMMD.
Antworten (5)
dschinn
Es geht um Vorschriften festgelegt im „Deutschen Lebensmittelbuch“.
Und zusätzliche Geschmacksverstärker sind zusätzliche Geschmacksverstärker.
LolaBet
Also erstmal hast du deine Frage dümmlich gestellt. "Was haltet ihr von..." muss diese lauten.
Und dann... Menschen mit Geschmacksnerven achten bei jeder Mahlzeit auf Qualität und Wohlgeschmack.
Wenn einer versucht, die deutsche Sprache neu zu erfinden, dann bist du das.
Kleiner Tipp: mehr lesen. Das hilft.
wokk
LolaBet - mir tränen die Augen!
Wohnst du in Europa?
Fiete11
LolaBet, dümmlich ist eigentlich nur, dass es Dir nicht gelingt, "handelt" als "haltet" zu interpretieren. Aber offenbar bist Du mit solchen Kleinigkeiten, wie simplen Fehlern überfordert.

Tu doch mal was für Dein Selbstbewusstsein, dann musst Du hier nicht so rüde und unverschämt aufschlagen.
rayer
Da könnten sich alle Italiener auch aufregen. Die Bezeichnung Schinken für Formfleisch ist auch unzulässig auf der Pizza. Zusammengeklebte Fleischstücke sind nun mal kein Schinken. Wo ist jetzt das Problem?