HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000067872 Gast

Was ist an Schweizer Bankkonten so besonders ?

Antworten (12)
Rentier_BV
Eigentlich nichts.
Dorfdepp
Niedrige Zinsen (früher 1%, als es bei uns 2-3% waren), inzwischen auch nicht mehr, aber dafür hohe Kosten für die Kontoführung.
Cordelier
Da bist du (nur?) ne Nummer.
Dorfdepp
Das ist vorbei, Schäuble sei Dank.
Fragenbeantworter
Das Konto wird anonym geführt. Unter 1 Million läuft da aber sehr wenig.
bh_roth
Das ist nicht vorbei, denn Schäuble hat G.s.D. nur Einfluß auf Kontoinhaber mit deutschen Wohnsitz.
ronwesse76
Schweizer Bankkonten haben halt irgendwie einen speziellen Ruf.
rudixxx
Nichts, so lange es nicht gefüllt ist.
status-quo-fan
bh_, so ganz korrekt ist Deine Antwort in Bezug auf Schäuble nicht.

Er hat Einfluss soweit der Kontoinhaber der deutschen Steuerpflicht unterliegt.

Ein Wohnsitz in Deutschland ist dazu nicht zwingend notwendig.
Pfefferminz
Bessere Zinsen als in Deutschland und man kann Steuern sparen (hinterziehen), die Schweizer Banken geben doch keine Informationen preis.
Plautz
Hast du ne Ahnung; Ne Steuer - CD kostet, aber nicht zu viel!
Pfefferminz
Aber die CD wird doch nicht offiziell von den Schweizer Banken rausgegeben/verkauft. Die Daten auf der CD wurden doch von den Banken geklaut und werden von Privatleuten verkauft?!