HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 8451 micromrco

Welche kurzfristige Geldanlagen bringen ordentliche Zinsen?

Ich habe etwa 3000 Euro übrig und möchte die irgendwie anlegen, aber so, dass ich jederzeit an mein Geld rankomme, da ich als Selbstständiger sehr unregelmäßig verdiene.
Antworten (12)
StechusKaktus
Sichere und flexible Anlagen bringen kaum Ertrag.
Spekulation scheidet aus. Dann bleibt eigentlich nur Tagesgeld, was aber erbärmliche Zinsen bringt. Ein paar Cent mehr gibt es, wenn du ein Kreditkartenkonto bei einer für dich neuen Bank eröffnest (ggf. Volkswagenbank) und das Geld dort anlegst. Bei dem Betrag lohnt sich aber die ganze Sucherei nicht...
Jannis Fuchs
Eine Anlage in Aktien wäre wohl die kurzfristiges Anlagemöglichkeit, aber eben auch risikoreich. Staatsanleihen sind wohl nicht kurzfristig genug. Alternativ wäre eben ein normales Konto bei einer Bank, was aber keine überdurchschnittliche Verzinsung einbringen würde.
wowa3489
Also ich würde dir zu nem Tagesgeldkonto raten - da kannst du praktisch jeden Tag ran und es gibt auch ein paar Zinsen. Viel kannst du bei einer kurzfristigen Anlage im Moment eh nicht erwarten. Tagesgeldkonten sind außerdem relativ sicher, also echt ne gute Option.
Carola Winter
Ich würde die Ersparnisse auf ein Tagesgeldkonto überweisen. In einigen Fachzeitschriften kannst Du nachlesen, welche Bank im Moment die günstigsten Zinsen bietet. Ausländische Banken bieten oft den höchsten Zinssatz. Ich wechsele immer dahin, wer mir am meisten bietet.
StechusKaktus
@Carola: Aber bitte vergiss dann nicht, laut zu wehklagen, wenn die Bank - wie bei Kaupthing in Island - dann die Grätsche macht. Die hat nämlich auch immer die höchsten Zinsen angeboten...
hubbe
Ich muss mich den meisten hier anschließen. Auch ich würde in diesem fall warscheinlich ein Tagesgeldkonto eröffnen. Aktien sind Riskanter. Zumal ich nur Geld in Aktien anlegen würde, was ich die nächsten 10 Jahre nicht brauchen werde.
Vergleiche welche für Tagesgeldkonten gibt es auch im Internet: Tagesgeld Vergleich
Was StechusKaktus geschrieben ist auch wichtig. Schau also am besten auch auf die sogenannte Einlagensicherung der Bank. Bei kleinen Beträgen ist die Einlagensicherung oft ausreichend.
Weitere Infos dazu:hier
SpeedyGonzales
Hi,

ich weiß, es ist nicht exakt das wonach du suchst, aber ich wollte es auch mal erwähnen. Und zwar habe ich selbst einen kleinen Teil meines Geldes in Kryptowährungen investiert. Man sollte sich natürlich des hohen Risikos bewusst sein und sich genau mit dem Thema auseinandersetzen, bevor man da Geld reinsteckt. In meinem Falle war es IOTA. Schon der Kauf war nicht so einfach wie der Kauf einer Aktie. Aber keine Sorge, Seiten wie https://coin-hero.de/iota-kaufen/ haben Schritt-für-Schritt Anleitungen parat. Diese haben mir sehr geholfen. Nun habe ich diese Kryptowährung und warte einfach mal ab was passiert.
In deinem Falle würde ich dir aber nicht empfehlen, deine 3000€ so anzulegen, da du ja jederzeit an deine 3000€ rankommen möchtest.

Lg
Tjorven
Hi,

also ich würde es so machen, wie es Caroal beschrieben hat. (Ich würde die Ersparnisse auf ein Tagesgeldkonto überweisen. In einigen Fachzeitschriften kannst Du nachlesen, welche Bank im Moment die günstigsten Zinsen bietet. Ausländische Banken bieten oft den höchsten Zinssatz. Ich wechsele immer dahin, wer mir am meisten bietet.)

Das erscheint mir am vernünftigsten.

Lg
Tjorven
Oder in einen guten Aktienfond investieren.
invest-guru
Sehr gute Frage...

Also heutzutage würde ich mit Banken sehr vorsichtig sein. Denn dort bekommst du nur noch Zinsen, wenn du dein Geld fest anlegst, für einen bestimmten Zeitraum.

Auch dann wird es nur sehr wenig Zinsen geben.

Ich bevorzuge da lieber etwas modernere Invest-Methoden. Die Zukunft gehört Krypto-Währungen. Du solltest dich darüber mal informieren auf https://blockchain-hero.com .

Dort erfährst du alles wichtige, was du zu dem Thema wissen musst. Danach wirst du begeistert sein. Allerdings solltest du, bevor du investierst, dich intensiv mit dem Thema auseinandersetzen, ansonsten geht das nach hinten los.

Grüße
invest-guru
Hier nochmal der Link dazu https://blockchain-hero.com
Martina
Vergesst Bitcoin: Mann bezahlt sein Smartphone mit 58 Kilo Avocados