Schließen
Menü
Eeckkk7

Welche Voraussetzungen gibt es für eine Ausbildung als Reiseverkehrskauffrau?

Ich gehe derzeit in die 9. Klasse einer Realschule, meine Noten liegen zwischen 2 (Deutsch,Englisch, Gemeinschaftskunde) und 3 (Mathe, Physik, Chemie). Meint ihr, das reicht?
Frage Nummer 9153

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Heraklit1970
Bewerben Sie sich doch bei Reisebüros. Wobei ich fürchte, es scheitert nicht an Ihren Noten, sondern dass Sie zu wenig Fremdsprachen können. Sie sollten neben Englisch zumindest noch Französisch können (zusätzlich noch Spanisch oder Italiensich wäre optimal)
Blaue_Fee
Gute Schulnoten sind sicherlich erstrebenswert, sagen grundsätzlich aber noch nicht viel darüber aus, ob jemand für einen bestimmten Ausbildungsberuf geeignet ist. Für Reiseverkehrskaufmann/-kauffrau gehören für mich gute Geographiekenntnisse dazu, Fremdsprachen, Kontaktfreudigkeit, Dienstleistungsbereitschaft, gutes Ausdrucksvermögen, aber auch die Fähigkeit, jemanden etwas verkaufen zu können ...
Hartmut Böhm
Ja, das sollte reichen, die mittlere Reife sollte aber nicht allzu schlecht sein. Sinnvoll wäre auch, einfach nach der Reife ein Abitur zu machen, so die Chancen auf den Traumberuf generell zu erhöhen. Solltest auch gut mit Computern umgeheen können.
Tim Meier
Theoretisch müsste das reichen. Es kommt leider auch drauf an, wer sich noch bewirbt. Am besten versuchst du es in kleineren Reisebüros, die achten weniger auf die Noten, als auf den persönlichen EIndruck, da kannst du vieles wettmachen und auch gegen abiturienten ankommen.
Miriam Wolf
In Mathe macht sich die 3 bei einer Bewerbung nicht gut. Reiseveranstaltungskaufrau ist eine beliebte Ausbildung, daher sollten die Noten gut sein. Außerdem sollte ein Intresse am Reisen vorhanden sein. Gute Teamfähigkeit und Organisationstalent sind vom Vorteil. Der Realschulabschluß sollte reichen, wobei einige Betriebe Abiturienten bevorzugen werden.