HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 71788 Eünther_23

Wer kennt sich aus mit dem Kauf von gebrauchten Handys aus dem Internet

Hallo ich würde mir gerne ein HTC kaufen, nur leider sind die neuesten zu teuer für mich. Hat einer von euch schonmal im Internet eins gebraucht gekauft und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?
Antworten (6)
Albinez
Ja, war gut! Ich schreib Grad damit. Vor 1,5 Jahren ueber E-bay Sofortkauf erworben, die Haelfte des Neupreises bezahlt, ein paar Kratzer, aber voll funktionstuechtig. Und, hilft dir das jetzt weiter? Ach nein, du wirst bestimmt nicht antworten, weil....
starmax
Kauf dir einen Clone davon, um die 150 Euro, top Geräte bei efox-shop.com. Versand aus Deutschland, 1-2 Tage, volle Garantie, beste Ausstattung.
Hencholzele129
Guten Tag,
Also ich habe meine letzen 2 Handys gebraucht gekauft (beide waren aber nicht älter als 3 Monate) und ich bin wirklich sehr zufrieden gewesen. Aber es gibt auch viele die defekte Handys verkaufen, also immer darauf achten, dass der Anbieter seriös ist!
eineMeile1981
Ich würde das nur über Paypal machen, mit allen anderen Überweisungsformaten ist dein Geld nicht abgesichert und wenn das Handy doch kaputt ist siehst du dein Geld nie wieder.
Ronald Arnold
Ich habe eher schlechte Erfahrungen damit, kauf dir lieber für 100 Euro ein neues Handy als irgendso ein gebrauchten Abklatsch der wahrscheinlich eh nicht richtig funzt.
miele
Einige Käufer werden gute Erfahrungen gemacht haben, andere schlechte.
Bei Ebay und Privatverkauf kann dir alles passieren, auf Platformen, auf denen gewerblich verkauft wird, kannst du dich ggfs. zumindest auf das Rückgaberecht berufen, aber auch da kannst du Pech haben, wenns den Laden gar nicht oder nicht mehr gibt. Anschauen und Ausprobieren kannst du beim Onlinekauf nicht, es sei denn du grenzt den Verkaufsbereich bei Ebay um deinen Wohnort ein und schaust dir das Teil an.