lennythelyc

Wie lange dauert es, bis ein Sehnenabriss im Zeigefinger vollständig ausgeheilte ist?

Frage Nummer 38755

Antworten (6)
antwortomat
Min. 6 Wochen
serefine
42 Tage
itsalltitts
kann dauern
Hannam1960
Bei einem Sehnenabriss im Finger kann es schon 6 Wochen dauern, bis Sie ihre Schiene bzw. ihren Verband vom Finger wieder abnehmen können. Das heißt aber nicht, dass dann der Finger schon voll Einsatzfähig ist. Es kann vorkommen, dass dann der Finger erst einmal etwas steif ist. Aber mit ein paar Übungen bekommt man das auch dann schnell weg.
moritzMann37
Die Heilung eines Sehnenabriss in einem Finger erfolgt in einer Stackschen-Schiene. Hier sollte der Finger bis zu 6 Wochen ruhig gestellt werden. Nach diesen 6 Wochen kann es noch einige Zeit eine Versteifung nach zu großer Anstrengung geben. Sie sollten sich aber nicht von dieser Versteifung beunruhigen lassen. Mit ein bisschen Training können Sie Ihren Finger bald wieder komplett strecken und beugen. Sie sollten die Schien auch weiterhin drei bis vier Wochen lang nachts tragen.
Noby_dick
Das kommt zum einen darauf an, ob es es sich wirklich um einen Abriss oder vielleicht doch nur um einen Sehenenanriss handelt. Zum anderen ist entscheidend, wie nah die beiden Sehnenenden noch beieinander liegen. Denn hiervon hängt es ab, ob sie über eine konservative Behandlung selbsttätig wieder zusammenwachsen können oder nicht. Ist dies nicht der Fall, ist ein operativer Eingriff oft unumgänglich, woran sich eine langwierige Reha anschließt. Oft werden die Heilungschancen ohne OP und unter Einsatz einer Spezialschiene als höher angesehen. Diese muss in der Regel 10 Wochen getragen werden.