HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 26334 nikolausilein

zum rheumatologen gehn?

muß ich mit einem raynaud-syndrom zum rheumatologen gehn?nehme nifedipin dagegen,und meine hausärztin hat gesagt,der orthopäde darf das gar nicht verschreiben ich soll zum rheumatologen
Antworten (1)
antwortomat
Hautärztin, Orthopäde und Reumathologe sind alle drei die falschen Ansprechpartner für diese Erkrankung. Besser wäre ein Neurologe.