HOME

Hurrikan erreicht Miami: Bilder der Verwüstung: "Irma" tobt über Florida

"Irma" hat Florida erreicht. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 215 Stundenkilometern tobt der Hurrikan über Miami - und richtet dort schwere Verwüstungen an. Doch langsam heißt es Aufatmen. "Irma" schwächt sich immer weiter ab.

Miami

Der Hurrikan "Irma" hat am Sonntag die Südspitze von Florida erreicht und richtet dort schwere Verwüstungen an. Wer jetzt noch im Freien ist, hält sich dort zumeist aus beruflichen Gründen auf - wie diese zwei Reporter, die durch die überfluteten Straßen Miamis waten. Rund eine Million Menschen ist bereits von der Energieversorgung abgeschnitten.

che