VG-Wort Pixel

"100 Prozent gestellt" Bizarres Fox-News-Interview über Serie "You": Netflix reagiert auf Fake-Gespräch

Twitter / PlinioMx
Sehen Sie im Video: Bizarres Fox-News-Interview über Serie "You" – Netflix reagiert auf Fake-Gespräch.










Laura Ingraham ist Moderatorin der Politik-Sendung "The Ingraham Angle" des US-Senders Fox News. 


Das konservative Publikum erfreut sich immer wieder an ihren Hasstiraden über die Demokraten. 




Kürzlich besprach Ingraham in der Show den geistigen Verfall des US-Präsidenten Joe Biden. 


Offensichtlich stand sie nun bei einem Gespräch mit ihrem Kollegen selbst auf den Schlauch. 




Steven Arroyo bringt dabei bei einer impfskeptischen Diskussion die Netflix-Serie "You" zur Sprache. 


Eine Episode kritisiert Impfgegner – Arroyo sieht dies als politischen Plan der Demokraten. 


O-Ton: „Weißt du, ich habe neulich die Serie „You“ gesehen“.  


Penn Badgley ist Hauptdarsteller der Serie, die übersetzt "Du" heißt. 


Kopfschüttelnd reagiert die Moderatorin und fragt, welche Show über sie Arroyo meine. 


O-Ton: „Was? Was meinst du? Welche Show über mich? „ 




Arroyo weist wiederholt darauf hin, dass es sich um eine Serie handelt – doch Ingraham versteht nicht. 


Nach langem hin und her resigniert der Interviewpartner wütend. 


O-Ton: “Vergiss es, ich kann es dir nicht erklären. Ich mache jetzt mit einem anderen Thema weiter.“ 




In den sozialen Medien diskutieren tausende User darüber, ob das Video echt oder gestellt sei. 




Nun reagiert sogar "You"-Produzent Netflix  auf Twitter. 


Sie halten das Segment für einen Fake: "100 Prozent gestellt." 




Doch nicht nur Netflix, sondern auch Hauptdarsteller der Serie Penn Badgley ist misstrauisch. 


„Definitiv ein gestelltes Segment. Er spielt es aber sehr glaubwürdig.“ 


In der Zwischenzeit  meldete sich Ingraham, um ihr Geheimnis zu lüften. 




Das Missverständnis  sei mit Arroyo vorher  abgesprochen gewesen. 



Mehr
Ein skurriles Gespräch beim US-Sender Fox News hat für Verwirrung gesorgt. Nun ist klar: Das Interview der konservativen Moderatorin Laura Ingraham war gestellt. Netflix hatte zuvor auf das viel diskutierte Gespräch reagiert. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker