VG-Wort Pixel

Flucht mit unerwarteter Wendung Hamburg: Mann flüchtet mit gestohlenem Roller ausgerechnet in Polizeigarage

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges.
Die Flucht vor den Einsatzkräften endete in der Tiefgarage eines angrenzenden Polizeikommissariats (Symbolbild)
© Fotostand / Reiss / Picture Alliance
In Hamburg-Altona kam es am Mittwochnachmittag zu einer Verfolgungsjagd mit einem Fahrer eines Motorrollers. Die Flucht vor den Einsatzkräften endete in der Tiefgarage des angrenzenden Polizeikomissariats.

Am Mittwochnachmittag kam es in Hamburg-Altona zu einer Verfolgungsjagd eines Motorrollerfahrers mit der Polizei. Einsatzkräfte wollten den Mann aufgrund des Fehlens eines Schutzhelmes anhalten und diesen überprüfen.

Hamburg: Fahrer flüchtet in Tiefgarage des Polizeikommssariats

Der Fahrer flüchtete jedoch vor der Kontrolle und fuhr in einen angrenzenden Park. Mit Höchstgeschwindigkeit auf Gehwegen gefährdete er zahlreiche Passanten und steuerte schließlich eine Tiefgarage an. Womit er nicht rechnete – es handelte sich um die Tiefgarage des Polizeikommissariats. Der Mann kollidierte mit einer Brandschutztür und flüchtete zu Fuß in die Kellerräume des Gebäudes, wo er schließlich festgenommen werden konnte.

Laut Polizeiangaben wurde der Roller als gestohlen gemeldet, der Fahrer verfügte nicht über eine erforderliche Fahrerlaubnis. Die Polizei ermittelt nun wegen Flucht vor den Einsatzkräften, Verkehrsunfallflucht sowie dem unbefugten Gebrauch eines Fahrzeugs und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Die Polizei Hamburg teilte den Fall auf Facebook – mit der Bemerkung, dass "flüchtigen Verdächtigen natürlich alle weiteren Polizeikommissariate Tag und Nacht offen stehen".

Vierjähriger ruft die Polizei, um Spielzeug zu zeigen – und die kommt wirklich

Sehen Sie im Video: Ein Vierjähriger hat bei der neuseeländischen Polizei angerufen. Der Notfall: Er wollte sein Spielzeug präsentieren. Der kuriose Anruf ging nun viral. Nicht zuletzt, weil ein Beamter den Wunsch des Jungen tatsächlich erfüllt hat.

stz

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker