HOME

Peta-Video: Werbespot zu sexy für den Superbowl

"Vegetarier haben den besseren Sex!" Mit dieser These wirbt die Tierschutzorganisation Peta in ihrem neuen Spot. Zu sehen sind dabei Models, die viel Spaß an Gemüse haben. Der Spot sollte beim Superbowl ein Millionenpublikum erreichen. Doch der US-Sender NBC untersagte die Ausstrahlung. Begründung: das Video sei zu sexy.

Themen in diesem Artikel