HOME
ICE der Deutschen Bahn

Polizei ermittelt

Schienenschrauben gelöst: offenbar Anschlagsversuch auf ICE-Strecke

In Hessen hat es laut Informationen des "Spiegel" offenbar einen Anschlagsversuch auf die ICE-Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Köln und Frankfurt gegeben. Die Strecke sei gesperrt worden, Züge fielen aus oder müssten umgeleitet werden, teilt die Deutsche Bahn mit.

Dürfen die denn alles?

Kindererziehung

Dürfen die denn alles? - die Suche nach dem richtigen Maß bei der Kindererziehung

Stern Plus Logo
Gesundheitsminsiter Jens Spahn
+++ Ticker +++

Coronavirus

Spahn: Rückkehrer aus Italien, Österreich und der Schweiz sollen 14 Tage zu Hause bleiben

Ein ICE-Zug der Deutschen Bahn: Ab 60 Minuten Verspätung erhalten die Fahrgäste 25 Prozent des Fahrpreises zurück.

Zugausfälle und Verspätungen

Deutsche Bahn zahlt an Kunden weniger Entschädigung aus

Von Till Bartels
Empfang in der Bahn

Mehr als nur Durchblick

Bahn testet neue Fenster für Handyempfang

Igor Levit
Audiostory

Jahrhundert-Pianist

Igor Levit: Von einem, der das Spiel seines Lebens spielt

Stern Plus Logo
FDP-Mann Thomas Kemmerich (l.) ist auch mit den Stimmen der AfD, hier Landesparteichef Björn Höcke, gewählt worden

Wahlhammer in Thüringen

Und der Sieger ist ... die Höcke-AfD

Von Andreas Hoidn-Borchers
Roboter im Einsatz

Künstliche Intelligenz

Leben retten, Gefahren erkennen: Wie Drohnen und Roboter die Feuerwehr unterstützen

Stern Plus Logo
Micky Teaser

M.Beisenherz - Sorry, ich bin privat hier

44 Begriffe, die wir 2019 gelernt haben und 2020 noch gebrauchen können

Passagiere kaufen sich Bahntickets am Hamburger Hauptbahnhof

ICE billiger, U-Bahn teurer

Hier zahlen Fahrgäste ab kommendem Jahr mehr für Bus und Bahn

ICE-Zug in München

Bahn beförderte an Weihnachten 400.000 Fahrgäste mehr als 2018

Die S-Bahn-Station des Frankfurter Hauptbahnhofs
Meinung

Nicht Verspätungen nerven bei der Bahn - sondern die Mitfahrer

Stern Plus Logo
Greta Thunberg ist wieder in ihrem Heimatland Schweden

Greta Thunberg

Klimaaktivistin ist in Schweden angekommen

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg in einer offenbar überfüllten Deutschen Bahn

Boden oder 1. Klasse?

Zugfoto gefälscht? Journalistin springt Greta Thunberg mit Video zur Seite

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg in einer offenbar überfüllten Deutschen Bahn
Meinung

Die Shitstorm-Spirale

Greta Thunbergs Bahn-Foto: Warum die Aufregung sinnlos ist und vom Wesentlichen ablenkt

NEON Logo
Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg in einer offenbar überfüllten Deutschen Bahn

Nächster Halt: Staatsaffäre

Greta Thunberg und die Deutsche Bahn: Der Fahrplan einer merkwürdigen Aufregungsspirale

Greta Thunberg hat mit einem Tweet für Wirbel gesorgt.

Greta Thunberg

Jetzt meldet sich die Bahn zu ihrem Tweet

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg in einer offenbar überfüllten Deutschen Bahn

Aktivistin äußert sich erneut

Aufregung um Gang-Foto: Greta Thunberg hatte laut Bahn Sitzplatz in der Ersten Klasse

Klimaschutz-Aktivistin Thunberg

Deutsche Bahn dankt Greta Thunberg für Fahrt "mit 100 Prozent Ökostrom"

Klimaaktivistin Greta Thunberg sitzt in der "überfüllten" Deutschen Bahn auf dem Weg nach Schweden.

Aktivistin reist auf dem Gang

"Klimawandel hin oder her, die Deutsche Bahn hat niemand verdient": Reaktionen auf Gretas ICE-Bild

Von Steven Montero
Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg in einer offenbar überfüllten Deutschen Bahn

Klimaaktivistin auf dem Heimweg

Greta Thunberg fährt Deutsche Bahn – auf dem Boden

DB Mitarbeiterin Daniela Pelger auf dem Bahngleis

Deutsche Bahn

Die Sekundenjäger: Wie Bahnmitarbeiter sich abmühen, dass Züge pünktlich fahren (und häufig scheitern)

Stern Plus Logo
Symbolfoto

Deutscher Jens Söring soll nach drei Jahrzehnten aus US-Haft entlassen werden

Fahrtzeit und Preis für Bahnkunden wichtiger als Klima - das ergab eine Umfrage des Verkehrsclubs Deutschland

Verkehrsclubs Deutschland

Umfrage: So wird die Bahn von ihren Kunden bewertet