HOME

Verkehrsminister setzt Bahnchef Ultimatum für Verbesserungen

Berlin - In einem Brief an den Bahnchef hat der Bundesverkehrsminister einem Bericht zufolge konkrete Verbesserungen im Zugverkehr gefordert. Darin verlangt Minister Andreas Scheuer von Bahnchef Richard Lutz unter anderem, dass der bundeseigene Konzern Probleme wie Zugverspätungen und -ausfälle sowie Personalmangel löst, heißt es in dem Bericht der «Bild am Sonntag». Bis zum 14. November solle Lutz konkrete Konzepte vorlegen. Das Bundesverkehrsministerium wollte den Bericht nicht kommentieren.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer

Bericht

Verkehrsminister setzt Bahnchef Ultimatum für Verbesserungen

Bahnchef Richard Lutz

Bericht: Bahnchef Lutz legt Masterplan für Zugverkehr in Deutschland vor

Hauptbahnhof München

Bahn: Verkehr nach Ende des Streiks wieder weitgehend stabil

Regionalzug in München am Montag

Vier Stunden nach Warnstreikende weiter Verspätungen bei der Bahn

Auch in Niedersachsen - wie hier in Algermissen - verdunkelte sich der Himmel, als eine Unwetterfront am Himmel aufzog

Unwettertief "Nadine"

Verletzte nach Unwetter - Fernverkehr im Norden eingestellt - Waldbrand in Bayern

Von Daniel Wüstenberg
Ein Laden in Südafrika
+++ Ticker +++

News des Tages

Studentin geht mit irrtümlich erhaltener Riesensumme auf Einkaufstour

Sturm "Herwart" und die Flut haben erhebliche Teile des Bade- und Burgenstrandes auf Wangerooge fortgespült

Herbststurm "Herwart"

Zweites Todesopfer, Bahnverkehr auch am Montag noch eingeschränkt

bahn brandanschläge leipzig

Bezug zu G20?

Brandanschläge legen Zugverkehr lahm - Bekennerschreiben aufgetaucht

Reisende mit Koffern sind in Brüssel gestrandet

Flug- und Zugverkehr

Was Brüssel-Reisende jetzt beachten sollten

Langsame Züge und Lawinengefahr: Deutschland bleibt winterlich.

Bitterkalte Nächte

Lawinengefahr und lahme Züge: Winterwetter bleibt bis Ende der Woche

Ausgebrannter Regionalzug in Berlin: Offenbar war ein technischer Defekt Schuld

Technischer Defekt

Regionalzug in Berlin brennt vollständig aus

Polizisten am Hamburger Hauptbahnhof werden mit Böllern beworfen

Tumulte in Hamburg

Linke und rechte Demonstranten sorgen für Verkehrschaos in Hamburg

Dänische Polizisten räumen in Rödby einen Zug voller Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak

Wegen Flüchtlingen

Dänemark stoppt Zugverkehr mit Deutschland

Diese Lokomotive fährt noch - sie stammt von dem Modellbahnhersteller Märklin

Die Welt in Listen - die Bahnstreik-Ausgabe

Es fährt kein Zug nach irgendwo

Bahn und Germanwings

Streik-Nachwehen im Zugverkehr - Piloten rüsten sich

Deutsche Bahn

Lokführer-Warnstreik legt Zugverkehr lahm

Lokführer und Piloten arbeiten wieder

Aufatmen im Bahn- und Flugverkehr

Bahnstreik in Belgien

ICE und Thalys-Züge fallen aus

Besuch im Pobedy-Park

Gähnende Leere in der IOC- Protestzone

Rückschau

Der Tag, an dem "Xaver" auf Deutschland traf

Chaos in Mainz

Bahn wird zum Spielball im Wahlkampf

Feuer am Gleis in Berlin

Brandanschlag war politisch motiviert

Arbeitskampf

Warnstreiks bringen Zugverkehr aus dem Takt