Schadstoffbelastung


Artikel zu: Schadstoffbelastung

Stern Logo

Schadstoffforschung: Unis in Rostock und Taiwan kooperieren

Die Erforschung von Feinstaub und Schadstoffbelastungen in der Luft stehen im Mittelpunkt einer neuen Kooperation zwischen der Universität Rostock und der Taiwanischen National Universität Sun Yat-Sen. Es geht dabei um Emissionen, die insbesondere durch die Schifffahrt verursacht werden. «Wir wollen durch die Feldbeobachtungen auf der Ostsee und die taiwanesischen Kollegen auf dem Südchinesischen Meer herausfinden, wie stark die Gesundheitsauswirkungen tatsächlich sind», beschrieb Professor Ralf Zimmermann von der Universität Rostock am Donnerstag den Ansatz.