HOME

Drogenkurier mit 77 Tütchen Kokain im Körper geschnappt

Hanoi – Auf dem Flughafen von Vietnams Hauptstadt Hanoi ist ein Drogenkurier mit 1,6 Kilogramm Kokain in seinem Körper festgenommen worden. Der 39 Jahre alte Mann hatte das Rauschgift geschluckt, um es durch die Kontrollen zu bekommen. Nach einem Bericht des staatlichen Online-Nachrichtenportals Vnexpress war das Kokain in insgesamt 77 kleine Tütchen verpackt. Wenn solche Tütchen platzen, ist dies extrem gefährlich. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Ihm drohen nun bis zu 20 Jahre Haft.

Mehrere kleine weiße Beutel mit Silica-Gel liegen auf einem Haufen

Trockenmittel Silica-Gel

Warum man die kleinen Tütchen aus den Verpackungen nicht wegwerfen sollte

Miracoli auf Sparkurs - kein Parmesan, weniger Tomatensauce

Spaghetti-Klassiker

Mirácoli streicht eine traditionelle Zutat - und das ist noch nicht alles

Von Jan Sägert
Beutel in dem Mariuhana ist

Rostock

"So blöd kann doch niemand sein" – Betrogener Kiffer zeigt Dealer bei der Polizei an

Strafbefehl der Staatsanwaltschaft: Kraftklub-Bassist wird Crystal-Meth-Besitz zur Last gelegt

Chemnitz

Kraftklub-Bassist mit Crystal-Meth im Auto erwischt - er streitet alles ab

NEON Logo

Abt Audi S3 Limousine

Wolf im Schafspelz

Elektronisch kiffen

Vergessen Sie die E-Zigarette, der E-Joint ist da

Von Christoph Fröhlich

Drogenbericht der Bundesgregierung

SPD fordert stärkeren Einsatz gegen Drogen

Paris Hilton mit Drogen erwischt

Lippenbalsam und ein Päckchen Koks

Die Kräutermixtur Spice wirkt berauschend

Modedroge Spice

Räucherwerk als Rauschmittel

Mein Leben als Mensch (Teil 45)

Holgi ist geschlüpft

Der Oetker-Clan

Man nehme, was man kriegen kann

Meerrettich

Scharfe Prüfung

Drogenfund

Das Pulver in Friedmans Wohnung war Kokain

Ermittlungen

Friedman moderiert zunächst nicht weiter im TV