VG-Wort Pixel

Highschool-Feier in Indiana US-Schüler nimmt Uroma als Date mit zum Abschlusssball


Erst fand Drew Holm keine geeignete Partnerin, dann schlug ihm seine Uroma vor, ihn zum Abschlussball zu begleiten. Und prompt machte Holm eine traditionell förmliche Anfrage.

US-Teenager Drew Holm aus dem Bundesstaat Indiana ist mit seiner 93-jährigen Urgroßmutter zum Abschlussball der Highschool gegangen. Die alte Frau habe sich erbarmt, nachdem ihr Urenkel gestanden habe, er habe keine Freundin, die er zum Ball einladen könne, berichtete der TV-Sender NBC am Samstag.

"Ich habe ein Kleid und ich könnte mit Dir gehen", sagte die alte Dame. "Aber ich habe ja nur Spaß gemacht." Doch für Holm war es kein Spaß. Er stellte seiner Uroma - nach der Prom-Tradition in den USA - eine förmliche Anfrage. Anschließend schickte die Schule eine offizielle Einladung. Danach habe sie sich dann entschlossen, den Jungen zu begleiten. NBC zeigte Bilder, wie die alte Dame im blauen Kleid auf dem Ball erschien.

Dort habe ihr Enkel sie sogar zum Tanz aufgefordert. "Da sind wir beide aufgestanden und haben mit den anderen ein paar Runden geschoben."  

feh/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker