VG-Wort Pixel

Video Bundesregierung: Noch keine Einigung auf Testpflicht für Reiserückkehrer

HINWEIS: Dieser Beitrag wird ohne Sprechertext gesendet. O-Ton Ulrike Demmer, stellvertretende Regierungssprecherin: "Dazu laufen Gespräche. Und sobald diese Gespräche ein Ergebnis gezeitigt haben, halten wir Sie auf dem Laufenden. Stand der Dinge ist, es gibt einen laufenden Abstimmungsprozess innerhalb der Bundesregierung, und über das Ergebnis werden wir Sie ganz bestimmt sofort auf dem Laufenden halten. Die aktuelle Lage bietet trotz der ja in absoluten Zahlen noch niedrigen Inzidenz durchaus Anlass zur Sorge. Die Fallzahlen steigen, der Faktor ist konstant über 1. Und das bedeutet, dass wir uns natürlich zeitnah überlegen müssen, wie wir mit diesen steigenden Zahlen umgehen wollen. Und da ist, selbstverständlich arbeitet die gesamte Bundesregierung mit voller Kraft und zügig daran, Lösungen dafür zu finden. Aber der einzige konkrete Termin, den ich Ihnen jetzt hier heute nennen kann, ist wie gesagt der der PK. Alles, was vorher geregelt ist, darüber halten wir Sie auf dem Laufenden."
Mehr
Man sei immer noch in der Abstimmung, betonte eine Regierungssprecherin.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker